Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

1474 November 22

Das Ehepaar Schroders erhält einen Acker an der Lahn bei Bellnhausen

Regest-Nr. 9773

Überlieferung | Regest | Originaltext | Nachweise | Textgrundlage | Zitierweise
Überlieferung
Ausfertigung: Staatsarchiv Marburg, . Pergament, ursprünglich anhängendes Siegel fehlt.
Regesten: Eckhardt, Die oberhessischen Klöster 2, S. 324 Nr. 712.
Regest
Dietrich Schroders von Fronhausen, Bürger zu Gießen, und seine Ehefrau Meckel bekunden, daß die Äbtissin Elisabeth von Dorfeld und die Jungfrauen des Stifts Wetter ihnen einen Acker an der Lahn gegenüber Bellnhausen gen. die Molenstaid gegen einen jährlichen zu Martini in Marburg oder Bellnhausen zahlbaren Zins von 11 Turnosen Geldes Marburger Währung, wie sie der Landgraf selbst bei Bezahlung seiner eigenen Gült annimmt, dazu von 1 Fastnachtshuhn oder dafür 12 Heller geliehen haben. Sie sollen den Acker bebauen, keine Herrengült darauf schlagen lassen, und wenn sie ihn nicht selbst bearbeiten, ihn einem anderen nur mit Zustimmung der Äbtissin leihen. Nach ihrem Tode ist kein Besthaupt (durstes) zu bezahlen. Wollen ihre Erben den Acker für den genannten zins behalten, so soll das Stift ihn ihnen leihen.
Zeugen: Herr Johann Asschenburner Pfründner zu Wetter, und Henne Willen Bürger ebd.
Siegler: Johannes Egkiln, Oberbürgermeister zu Wetter.
Datum a.d. 1474 in die Cecilie virginis.
Nachweise

Weitere Personen

Schroder, Dietrich, von Fronhausen, Bürger in Gießen · Fronhausen, Dietrich Schroder von, Bürger in Gießen · Schroder, Meckel, Frau des Dietrich · Wetter, Äbtissinnen, Elisabeth von Dorfeld · Hessen, Landgrafen, Heinrich III. · Asschenburner, Johann, Pfründner in Wetter · Willen, Henne, Bürger in Wetter · Egkiln, Johannes, Oberbürgermeister in Wetter

Weitere Orte

Fronhausen · Gießen, Bürger · Wetter, Stift · Bellnhausen, Acker gen. die Molenstaid · Marburg · Bellnhausen · Marburg, Währung · Wetter, Pfründner · Wetter, Bürger · Wetter, Oberbürgermeister

Sachbegriffe

Bürger · Ehefrauen · Lehen · Belehnungen · Lehen, erbliche · Äbtissinnen · Nonnen · Stifte · Äcker · Flurnamen · Zinsen · Tournosen · Währungen, Marburger · Gülten · Abgaben, Geflügel · Fastnachtshühner · Lehen, Weitergabe von · Herrengülten · Erben · Pfründner · Oberbürgermeister · Instandhaltungsverpflichtungen

Textgrundlage

Stückangaben, Regest

Eckhardt, Klosterarchive 2

Zitierweise
Landgrafen-Regesten online Nr. 9773 <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/lgr/id/9773> (Stand: 17.2.2014)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde