Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Atlanten und Karten

  • Geschichtlicher Atlas von Hessen

    Der Geschichtliche Atlas von Hessen wurde im Hessischen Landesamt für geschichtliche Landeskunde erarbeitet. Er erschien 1960-1978 mit 79 Karten auf 53 Blättern. Ein Text- und Erläuterungsband schloss das Werk 1984 ab. Alle Karten und Texte werden im Landesgeschichtlichen Informationssystem in unverändertem Bearbeitungsstand digital präsentiert. » Zur Datenbank (Einfache Suche)

  • Historische Kartenwerke

    Im Modul Historische Kartenwerke werden die Blätter älterer Kartenwerke erschlossen und präsentiert, die im Zuge von Landesaufnahmen oder Landesvermessungen für einzelne Vorgängerstaaten des heutigen Landes Hessen vorwiegend im 19. Jahrhundert entstanden sind. » Zur Datenbank (Einfache Suche)

  • Topografische Karten

    Die hier präsentierten Karten stammen aus der Zeit von Mitte des 19. Jahrhunderts bis in die jüngere Gegenwart (1990). In ihnen spiegelt sich die wechselvolle topografische Entwicklung der Kulturlandschaft, Verkehrsentwicklung, Siedlungsentwicklung u.v.a.m. » Zur Datenbank

  • Hessischer Städteatlas

    Mit dem Hessischen Städteatlas setzt das Landesamt die seit seiner Entstehung schwerpunktmäßig betriebene historisch-kartographisch Grundlagenforschung fort. Ziel dieses Unternehmens ist die Herausgabe historischer und moderner Stadtgrundrisse, die einen hohen Quellenwert besitzen und wichtige Aufschlüsse über Ortsgeschichte und Siedlungsentwicklung geben. » Zur Datenbank (Einfache Suche)

  • Urkataster+

    Bei den hier präsentierten Karten handelt es sich um historisches Archivmaterial aus dem 18. bis 20. Jahrhundert. Die großmaßstäbigen Pläne liegen vorwiegend als nicht genordete Inselkarten in Maßstäben von 1:250 bis 1:4.000 vor. » Zur Datenbank

 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde