Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesta of the Counts of Ziegenhain

1411 September 22

Drei Bürger zu Hildesheim schwören Graf Gottfried IX. Urfehde

Regest-Nr. 1246

Tradition | Regestum | Original Text | References | Text Basis | Citation
Tradition
Engrossment: Staatsarchiv Marburg, H, Grafschaft Ziegenhain, unter o. Datum.
Document Description: Pergament.
Seal: Drei Siegel, teilweise beschädigt, anhängend.
Regestum
Brant Karebom, Eckhard Remschneider (remmesnider) und Ernst von der Halle (van der halle), Bürger zu Hildesheim (hildensem) bekunden, dass, nachdem sie aus der Gefangenschaft Graf Gottfrieds [IX.] von Ziegenhain (tzighenhagehen) entlassen worden sind, sie auf alle Ansprüche und Forderungen gegen den Grafen verzichten und sie ihm, seinem Land und seinen Leuten in keiner Weise Schaden zufügen werden, weder mit Worten noch mit Taten. Siegler: die Aussteller. nach goddes gheborte vertzehnhundert jar dar nach in deme elften iare in sunte mauricii daghe.
References

Granter

Karebom, Brant, Bürger zu Hildesheim · Remschneider, Eckhard, Bürger zu Hildesheim · Halle, Ernst von der, Bürger zu Hildeseheim

Recipient

Ziegenhain, Grafen, Gottfried IX.

Name of Seal's Owner

Karebom, Brant, Bürger zu Hildesheim · Remschneider, Eckhard, Bürger zu Hildesheim · Halle, Ernst von der, Bürger zu Hildeseheim

Other Persons

Ziegenhain, Grafen, Gottfried IX.

Other Places

Hildesheim, Bürger

Keywords

Bürger, ausländische · Urfehden · Fehdeverzicht · Fehden · Urfehdebriefe · Friedensversprechen · Rachehandlungen, Verzicht auf · Eide · Schwüre · Gefangene · Gefangenschaften, Freilassung aus · Siegel

Text Basis

Regestum

BT

Citation
Ziegenhainer Regesten online Nr. 1246 <https://www.lagis-hessen.de/en/subjects/idrec/sn/zig/id/1246> (Stand: 08.07.2020)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde