Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

Seite von 6

107 Treffer für Ihre Suche nach 'Sachbegriff = Wäppner' in 16320 Dokumenten

Dies sind die Treffer 1 bis 20

  1. Belehnung der Mechthild von Herzberg, Frau des von Lißberg mit Burg Herzberg, 1332 Juni 14
  2. Burglehensrevers des Wäppners Johannes Strebekoz, 1332 Oktober 18
  3. Bündnis zwischen Johann von Westerburg und den Grafen Wilhelm und Eberhard von Katzenelnbogen, 1336 März 12
  4. Johann Riedesel erhält eine Wiese in Trohe, 1341
  5. Schuldschein Graf Wilhelms von Katzenelnbogen für Binger Bürger, 1345 Dezember 16
  6. Quittung des Wäppners Adolf von Hünzenbach, 1346 Februar 4
  7. Die Brüder von Völkershausen verzichten auf ein Gut in Loshausen, 1347 Juli 26
  8. Sühne des Gilbrecht Riedesel mit den Landgrafen, 1352 März 19
  9. Zahlungsverpflichtung des Wäppners Luplin von Göns, 1353 Mai 31
  10. Quittung des Knappen Ernst von Lune über Zahlung aus einer Verschreibung, 1358 Januar 4
  11. Quittung des Knappen Ernst von Lune über Zahlung aus einer Verschreibung (2), 1358 Januar 11
  12. Einolf von Liebenstein quittiert über den Empfang von Lehensgeldern, 1358 März 24
  13. Quittung der Wäppner Heinrich und Gumprecht von Weitershausen, 1358 Oktober 22
  14. Quittung des Wäppners Wigand Riedesel, 1360 Dezember 30
  15. Quittung des Edelknechts Johann von Eppen über Kriegsschäden, 1361 Mai 15
  16. Heinrich Biß gibt Urkunden, Zorn, Nauroth und Hilgenroth betreffend, an Graf Wilhelm von Katzenelnbogen zurück, 1362 Mai 23
  17. Quittung des Wäppners Anselm von Girmes über Burglehnsgelder, 1363 Januar 6
  18. Quittung des Wäppners Hiltwin Nachtreise, 1363 Januar 7
  19. Quittung des Wäppners Anselm von Lixfeld wegen der Bezahlung von Schulden, 1363 März 13
  20. Quittung des Wäppners Hiltwin Nachtreise, 1363 Juli 19
Treffer je Seite: · Seitenanfang
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde