Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

1361 Oktober 27

Quittung des Ritters Volprecht Hose über Schadensausgleich

Regest-Nr. 1290

Überlieferung | Regest | Originaltext | Nachweise | Textgrundlage | Zitierweise
Überlieferung
Ausfertigung: Staatsarchiv Marburg, Quittungen. Pergament mit beiden Siegeln, von denen das des Volprecht Hose einen steigenden Bären mit Halsband zeigt und dasjenige des Ludwig Imhof im geteilten Schild oben einen laufenden Löwen, unten einen Wellenschrägbalken. - Rückvermerk des 14. Jhs.: Ausfertigung: Pergament mit dem Siegel, das im Schild einen schreitenden Vogel zeigt. - Rückvermerk des 14. Jhs.: Litera quitacionis Wigandi de Buchina.
Regesten: Demandt, Schriftgut 1
Regest
Ritter Volprecht Hose und sein Diener Ludwig von Lixfeld bekunden, daß sie vom Landgrafen für die Kosten und Schäden, die sie in seinem Dienste erlitten haben, bis zum heutigen Tage entschädigt worden sind, ausgenommen für die Gefangenschaft Ludwigs, als ich noch gefangen bin.
Siegel des Aussteller Volprecht Hose und des Marburger Schöffen Ludwig Imhofe.
1361 in vigilia Simonis et Jude apostolorum.
Nachweise

Weitere Personen

Hose von Ockershausen, Volprecht · Lixfeld, Ludwig von, Diener Ritter Volprecht Hoses · Hessen, Landgrafen, Heinrich II. · Im Hofe, Ludwig [II.]

Weitere Orte

Marburg, Schöffen

Sachbegriffe

Siegelbilder · Quittungen · Ritter · Diener · Kosten · Schäden · Dienste · Gefangene · Schöffen

Textgrundlage

Stückangaben, Regest

Demandt, Schriftgut

Zitierweise
Landgrafen-Regesten online Nr. 1290 <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/lgr/id/1290> (Stand: 09.12.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde