Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historisches Ortslexikon

Übersichtskarte Hessen
Messtischblatt
4722 Niederzwehren
Moderne Karten
Kartenangebot der Landesvermessung

Weitere Informationen

Baunatal, Stadtgemeinde

Stadtgemeinde · 207 m über NN
Gemeinde Baunatal, Landkreis Kassel 
Siedlung | Statistik | Verfassung | Besitz | Kirche und Religion | Kultur | Wirtschaft | Nachweise | Zitierweise
Siedlung

Ortstyp:

Gemeinde

Lagebezug:

9,5 km südwestlich von Kassel (hier auf Altenbauna als Sitz der Gemeindeverwaltung lokalisiert)

Lage und Verkehrslage:

Das Gebiet der Stadt Baunatal erstreckt sich südlich von Kassel und schließt damit unmittelbar an die nordhessische Metropole an. Das Stadtareal reicht im Osten bis an die Fuldaschleife heran. Die Stadtverwaltung befindet sich im Stadtteil Altenbauna (Marktplatz 14).

Ersterwähnung:

1964

Historische Namensformen:

  • Baunatal (1964) [neuer Gemeindename]

Bezeichnung der Siedlung:

  • Gemeinde 1964;
  • Stadt 1966

Ortsteile:

Siedlungsplätze innerhalb der Gemarkung:

Koordinaten:

Gauß-Krüger: 3529308, 5680355
UTM: 32 U 529222 5678523
WGS84: 51.25730994° N, 9.418775276° O OpenLayers

Statistik

Ortskennziffer:

633003000

Einwohnerstatistik:

  • 1970: 12786

Diagramme:

Baunatal, Stadtgemeinde: Einwohnerzahlen 1834-1967

Datenquelle: Historisches Gemeindeverzeichnis für Hessen: 1. Die Bevölkerung der Gemeinden 1834-1967.
Wiesbaden : Hessisches Statistisches Landesamt, 1968.

Verfassung

Verwaltungsbezirk:

  • 1964: Land Hessen, Regierungsbezirk Kassel, Landkreis Kassel

Altkreis:

Kassel

Gericht:

  • 1964: Amtsgericht Kassel

Gemeindeentwicklung:

Am 1.1.1964 schlossen sich im Zuge der hessischen Gebietsreform die Gemeinden Altenbauna, Altenritte und Kirchbauna zur neuen Gemeinde Baunatal zusammen. Am 1.7.1966 bildete diese Gemeinde Baunatal mit der Gemeinde Großenritte die nunmehrige Stadt Baunatal. Am 1.10.1971 trat die Gemeinde Hertingshausen der Stadt Baunatal bei. Am 1.8.1972 folgte die Gemeinde Buchenhagen, die am 1.9.1970 aus den beiden Gemeinden Guntershausen und Rengershausen gebildet worden war.

Sitz der Stadtverwaltung von Baunatal ist Altenbauna.

Zitierweise
„Baunatal, Stadtgemeinde, Landkreis Kassel“, in: Historisches Ortslexikon <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/ol/id/1960> (Stand: 9.5.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde