Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

(1403) September 19

Landgraf Hermann II. bittet Göttingen um zwei Tonnen Pfeile

Regest-Nr. 11245

Überlieferung | Regest | Originaltext | Nachweise | Textgrundlage | Zitierweise
Überlieferung
Ausfertigung: Stadtarchiv Göttingen.
Siegel: Beide Verschlußsiegel abgefallen.
Rückvermerke: Den wissen luden dem rade to Gottingen unssen leven bisundern frunden gescreven.
Gleichzeitiger Göttinger Kanzleivermerk: Hertoge Henrik unde de lantgreve bydden on to lenende two thunnen pyle, de wyllen se myd solker ware betalen. Hyrup sande on de rad 108 schove pyle in twen thunnen.
Regesten: Armbrust, Göttingens Beziehungen , S. 218 f. Nr. 81.
Regest
Northeim. - Herman lantgreve to Hessen und Hinrick to Brunswick und Luneborch hertoge. Unsen gunst und gude willen tovorn. Wissen lude leven bisundern frunde. Bitten, ihnen zwei Tonnen Pfeile zu leihen und sofort nach Northeim in Cristiannus Haus zu schicken. Sie wollten mit alsodanen ware Ersatz leisten. Aus ihren eigenen Landen könnten sie sie so schnell nicht herbeischaffen.

Wortlaut der Datierung

Screven to Northeim des midwekens na Lamberti under unsen ingesegeln.

Weitere Informationen

Kämmereibuch 1402/03 (gegen Ende): Hertoge Henr. unde de lantgreve tenentur 2 thunnen pyle, dar weren in beyden hundert unde 8 schove (Behälter) in jowelker 54. - Unmittelbar nach der Eroberung Gieboldeshausens, während die Göttinger wohl geradewegs nach Hause zogen (vgl. den Brief von 1404 Juni 26), scheinen der Landgraf und Herzog Heinrich eine neue Unternehmung begonnen zu haben.

Nachweise

Ausstellungsort

Northeim

Aussteller

Hessen, Landgrafen, Hermann II. · Braunschweig-Lüneburg, Herzöge, Heinrich der Milde

Empfänger

Göttingen, Rat

Siegler

Hessen, Landgrafen, Hermann II. · Braunschweig-Lüneburg, Herzöge, Heinrich der Milde

Weitere Personen

Christian, Hausbesitzer in Northeim

Weitere Orte

Northeim, Cristiannus Haus · Göttingen · Gieboldeshausen · Braunschweig, Herzöge · Lüneburg, Herzöge

Sachbegriffe

Herzöge · Pfeile · Bewaffnung · Landgrafenitinerar · Fehden

Textgrundlage

Stückangaben, Regest

Armbrust, Göttingens Beziehungen

Zitierweise
Landgrafen-Regesten online Nr. 11245 <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/lgr/id/11245> (Stand: 22.08.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde