Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

Seite von 55

1089 Treffer für Ihre Suche nach 'Sachbegriff = Herzöge' in 16320 Dokumenten

Dies sind die Treffer 1 bis 20

  1. Landgräfin Sophies Eheschließung und Kinder, vor 1245
  2. Errichtung eines Altars in der Elisabethkirche zu Marburg, (1247 Mai)
  3. Päpstliche Aufforderung zur Beilegung des Streits mit Herzog von Brabant, 1247 November 19
  4. Tod und Bestattung Herzog Heinrichs II. von Brabant, 1248 Februar 1
  5. Bestätigung der Sophie von Brabant für Kloster Georgenberg, (1248) Februar 11
  6. Päpstliche Anweisung zur Besetzung von Pfründen durch Johann von Göttingen, 1251 Februar 15
  7. Bündnis des Mainzer Erzbischofs mit dem Grafen von Battenberg, (1252 Mai 22)
  8. Bestätigung der Schenkung der Kirche zu Felsberg, 1252 September 4
  9. Vermählung der Elisabeth, Schwester Heinrichs I., 1254 Juli 13
  10. Verlobung Heinrichs I. mit Adelheid von Braunschweig, 1258
  11. Kämpfe der Sophie von Brabant mit dem Markgrafen von Meißen in Thüringen, 1259
  12. Wittekind Graf von Battenberg verpflichtet sich dem Mainzer Erzbischof, 1259 November 18
  13. Urteil im Streit zwischen Fritzlar und Konrad von Elben, 1259 November 19
  14. Kriegshilfe für Herzog Albrecht von Braunschweig in Thüringen, 1260
  15. Marburger Bürger bezeichnen Sophie und Heinrich als ihre Herren, 1260 April
  16. Tod Elisabeths von Braunschweig, 1261 April 17 oder Oktober 9
  17. Erzbischof Werner fordert Lehen von den Landgrafen zurück, 1261 Mai 4
  18. Erlaubnis der Fischerei in der Lahn für das Deutschordenshospital in Marburg, 1262 Juni 1
  19. Graf Otto von Geldern verschreibt eine Rente an Sophie von Brabant, 1262 September 11
  20. Die Söhne des Markgrafen von Meißen überfallen den Herzog von Braunschweig, 1263 Oktober 27
Treffer je Seite: · Seitenanfang
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde