Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

1322 Mai 9

Friedrich und Gottschalk erhalten Schadensersatz

Regest-Nr. 735

Überlieferung | Regest | Originaltext | Nachweise | Textgrundlage | Zitierweise
Überlieferung
Ausfertigung: Staatsarchiv Marburg, Generalrepertorium Padberg. Pergament. 2 Siegel abhangend. 1. + SIGILLVM • FRIDERICI • DE PADBERG (im Schild Schildeshaupt zweimal im Wolkenschnitt geteilt), gut erhalten; 2. ...CI • DE • PAD… (Schild wie vorher), Bruchstück. Rückschrift (14. Jahrhundert): fratrum de Patberg.
Abschriften: Abschrift (18. Jahrhundert): Murhardtsche Landesbibliothek Kassel, Schminckes Diplomatarium Hassiacum IV, Bl. 271.
Drucke: Westfälisches UB 9, S. 1020 Nr. 2122.
Regesten: Regesten der Erzbischöfe von Mainz 1,1, Nr. 2324; Regesten der Landgrafen von Hessen 1 Nachdr., S. 241/241 Nr. 668.
Regest
Die Ritter Friedrich und Gottschalk, Brüder, Hauptleute der Burg Padberg (castrorum Patberg prefecti) quittieren für sich und ihre Erben dem Landgraf Otto und seinen Erben wegen aller Ersatzansprüche für Kosten und Schaden "in reysis ipsius" in der Fehde zwischen dem Erzbischof von Mainz und dem Landgraf Otto, namentlich bei Züschen (precipue iuxta opidum Tuschena in Hassia).
Siegler: die beiden Aussteller.
Datum: d. 1322 dominica die, qua cantatur Cantate Domino.
Originaltext
Nos Fredericus et Godescalcus fratres, castrorum Patberg prefecti, milites, universis presencia visuris vel audituris cupimus fore notum, publice protestando, quod nos ac nostri .. heredes legitimi illustrem principem, dominem nostrum, dominum Ottonem Lantgravium, terre Hassie dominum, et suos heredes .. veros a tota perdicione nostra et dampno in reysis ipsius infra discordiam inter reverendum dominum archiepiscopum Moguntinum et dictum dominum Lantgravium verentem percipue iuxta opidum Tuschena in Hassia recepta quitum dimittimus etiam renunciantes simpliciter omni inpeticioni, quam ad dictam perdicionem nostram, quam honorifice nobis persolvebat, habuimus. In cujus rei seu renunciacionis testimonium sigilla nostra presentibus sunt appensa. Datum anno Domini M°ccc°xxii°, dominica die, qua cantatur Cantate Domino.

Sprache des Originaltextes

lateinisch

Nachweise

Weitere Personen

Friedrich, Hauptmann in Padberg · Gottschalk, Hauptmann in Padberg · Hessen, Landgrafen, Otto I.

Weitere Orte

Padberg, Burg · Mainz, Erzbischöfe · Züschen

Sachbegriffe

Ritter · Brüder · Hauptleute · Verwandte · Burgen · Schadensersatzleistungen · Quittungen · Erben · Kriegskosten, Aufteilung der · Fehden, mit Mainz · Erzbischöfe

Textgrundlage

Stückangaben, Regest

Grotefend-Rosenfeld, Landgrafenregesten 1

Original

Westfälisches UB 9

Zitierweise
Landgrafen-Regesten online Nr. 735 <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/lgr/id/735> (Stand: 21.11.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde