Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

Seite von 3

52 Treffer für Ihre Suche nach 'Sachbegriff = Hauptleute' in 16320 Dokumenten

Dies sind die Treffer 1 bis 20

  1. Bündnis zwischen Hessen, Mainz und Paderborn, 1290 August 19
  2. Heinrich I. verspricht dem Erzbischof von Mainz Hilfe gegen Braunschweig, 1293 Januar 31
  3. Friedensvertrag zwischen Mainz und Hessen, 1294 Dezember 6
  4. Bündnis zwischen Fulda und Landgraf Otto, 1321 (April 14 - September 29)
  5. Vertrag zwischen Hessen und Paderborn, 1321 August 9
  6. Friedrich und Gottschalk erhalten Schadensersatz, 1322 Mai 9
  7. Verbot von geheimen Beziehungen für den Grafen von Ziegenhain, 1332 August 6
  8. Schreiben an die Stadt Göttingen wegen der von Stockhausen, [1361 nach Oktober 12]
  9. Ruprecht von Nassau tritt in die Dienste des Landgrafen Hermann von Hessen, 1372 Oktober 27
  10. Bündnis des Mainzer Erzbischofs mit Thüringen gegen Hessen, 1410 Juni 25
  11. Protest einiger Städte gegen Landfriedensvorschläge König Sigmunds, (1415 vor Februar 25)
  12. Sühne zwischen Friedrich d.J. von Thüringen und Burkhard vom Haym, 1420 Dezember 21
  13. Verhandlungen des Erbmarschalls mit dem Frankfurter Hauptmann zu Schotten, 1443 (September 14-21)
  14. Schreiben des Frankfurter Hauptmanns an der landgräflichen Erbmarschall, 1443 September 17
  15. Verhandlungsangebot Hermann Riedesels II., (14)43 (nach September 17)
  16. Philipp von Katzenelnbogen begründet seine Haltung in der Mainzer Stiftsfehde, 1462 Januar 17
  17. Johann von Elsoff tritt in den Dienst Graf Philipps von Katzenelnbogen, 1462 November 11
  18. Wilhelm Vogt von Fronhausen tritt in den Dienst Graf Philipps von Katzenelnbogen, 1462 November 11
  19. Die Brüder von Kaltenbach treten in den Dienst Graf Philipps von Katzenelnbogen, 1462 November 11
  20. Dietrich von Mudersbach tritt in den Dienst Graf Philipps von Katzenelnbogen, 1462 November 11
Treffer je Seite: · Seitenanfang
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde