Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Friedrich Wilhelm Kurt Heinrich Ferdinand Freiherr von Dörnberg zu Hausen
(1781–1877)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

11764661X

Dörnberg zu Hausen, Friedrich Wilhelm Kurt Heinrich Ferdinand Freiherr von [ID = 3366]

* 5.7.1781 Mansbach, † 21.1.1877 Darmstadt, evangelisch
Oberforstmeister, Oberstjägermeister, Erbküchenmeister, Abgeordneter
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Gymnasium Weilburg, Lehrling bei Oberförster Rauch und dem Nassau-Weilburg. Oberstjägermeister Freiherr Löw von Steinfurt
  • 1801 Hess. Jagdjunker und Schüler des H. Cotta’schen Privatforstinstituts in Zillbach
  • 1803 Oberforstamtsassessor in Darmstadt
  • 1807 Forstmeister in Lorsch
  • 1814 Oberforstmeister
  • 1826-1830 und 1840-1847 (als Nachfolger von Anton Camesasca) Mitglied der Zweiten Kammer des Landtags des Großherzogtums Hessen für den Wahlbezirk Starkenburg 6 Lorsch
  • 1844 zur Oberforstbehörde nach Darmstadt versetzt
  • 1847 Landjägermeister,
  • 1852 Ghz. Hess. Oberstjägermeister
  • 1864 Ruhestand
  • Begründer des Waldfeldbaubetriebs in Hessen-Darmstadt
  • Erbküchenmeister in Hessen
  • 1834 Mitglied der hessischen landwirtschaftlichen Vereine
  • 1855 Vicepräsident des landwirtschaftlichen Vereins der Provinz Starkenburg
  • 1870 Ehren-Vicepräsident
  • Fideikommißbesitzer

Funktion:

  • Hessen, Großherzogtum, 03. Landtag, 2. Kammer, Mitglied (Kons), 1826-1827
  • Hessen, Großherzogtum, 04. Landtag, 2. Kammer, Mitglied (Kons), 1829-1830
  • Hessen, Großherzogtum, 08. Landtag, 2. Kammer, Mitglied (Kons), 1840-1841
  • Hessen, Großherzogtum, 09. Landtag, 2. Kammer, Mitglied (Kons), 1841-1842
  • Hessen, Großherzogtum, 10. Landtag, 2. Kammer, Mitglied (Kons), 1844-1847
Familie

Vater:

Dörnberg, Ferdinand* Wilhelm Ernst Freiherr von, 1752–1788, Niederländischer Hauptmann, Sohn des Carl Sigismund Freiherr von Dörnberg und der Florentine Theodore Freiin von Quadt zu Wyckradt

Mutter:

Mansbach, Wilhelmine Friederike Luise von und zu, 1753–1790, Tochter des Johann Friedrich von u. zu Mansbach, Kgl. Schwedischer Generallieutenant und Gesandter, und der Sophie von Bernstein

Partner:

Verwandte:

Nachweise

Literatur:

Bildquelle:

Hessische Abgeordnete 1820–1933, Darmstadt 2008, S. 243. - Original: Staatsarchiv Darmstadt.

Zitierweise
„Dörnberg zu Hausen, Friedrich Wilhelm Kurt Heinrich Ferdinand Freiherr von“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/11764661X> (Stand: 10.7.2017)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde