Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Contemporary History in Hessen - Data · Facts · Backgrounds

Details

Zeremonie zur Wiedereinweihung der Frankfurter Westend-Synagoge, 6. September 1950

Wiederhergestellte Westend-Synagoge in Frankfurt, 6. September 1950

Die jüdische Gemeinde in Frankfurt am Main kann in einer feierlichen Zeremonie die Westend-Synagoge wieder einweihen. Die aus dem Jahr 1910 stammende große Synagoge war während der Reichspogromnacht von 1938 nicht vollständig zerstört worden, sodass sie seit 1948 im Rahmen der »Wiedergutmachung« wiederhergestellt werden konnte. Die Festansprache hält der Rabbiner Georg Salzberger (1882–1975), der 1939 nach England emigriert war. Er hatte schon bei der Eröffnung der Synagoge 1910 die Festansprache gehalten.
(OV)

Records
Recommended Citation
„Wiederhergestellte Westend-Synagoge in Frankfurt, 6. September 1950“, in: Zeitgeschichte in Hessen <https://www.lagis-hessen.de/en/subjects/idrec/sn/edb/id/977> (Stand: 19.7.2018)
Events in August 1950 | September 1950 | October 1950
FriSatSunMonTueWedThuFriSatSunMonTueWedThuFriSatSunMonTueWedThuFriSatSunMonTueWedThuFriSat
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde