Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

1329 September 27

Anweisung von Einkünften an Edelknecht Eckehard von Radenhausen

Regest-Nr. 861

Überlieferung | Regest | Originaltext | Nachweise | Textgrundlage | Zitierweise
Überlieferung
Ausfertigung: Staatsarchiv Marburg, Urkunden (von Rodenhausen). 2 abhängende Siegel abgefallen (sigilla nostra propria).
Regesten: Regesten der Erzbischöfe von Mainz 1,2, Nr. 3039, S. 32.
Regest
Johannes, Kustos der Kirche zu Fritzlar und Keller in Amöneburg, und Ritter Ruprecht Milch(ling), Offiziat daselbst (1), weisen im Auftrage des Erzbischofs Baldewin von Trier, des Provisors und Defensors des Mainzer Stuhles, dem Edelknecht Ekeh(ard) von Radenhausen (Radihůsz), Einkünfte von 12 Pfd. Heller und 6 Schilling Heller im Dorf Eiloh (Eylon) bei (in confinio) Amöneburg an, von den jährlichen Einkünften des Erzbischofs an Christi Himmelfahrt, Johannistag und Allerseelen zu erheben, für 82 Mark Kölner Denare (3 Heller = 1 Denar), die der Erzbischof und die Mainzer Kirche dem Ekehard für seine in dem Kriege des Erzbischofs und der Mainzer Kirche mit dem Landgrafen von Hessen geleisteten Dienste und erlittenen Schäden schuldet. Der Erzbischof wird als Bestätigung dessen dem Ekehard selbst eine Urkunde ausstellen, (suas literas recognitorias . . dabit . . in . . testimonium premissiorum). - D(atum) et actum 1329 in feria quarta ante festum Michahelis archangeli.
(1) Siehe Regest 3015; ferner Falk, Behördenorganisation S. 104 Nr. 451 und S. 84 Nr. 68.
Nachweise

Weitere Personen

Johannes, Kellner in Amöneburg · Milchling, Rupert · Trier, Erzbischöfe, Balduin von Luxemburg · Trier, Erzbischöfe, Balduin von Luxemburg · Radenhausen, Eckhard [I.] von · Hessen, Landgrafen, Otto I.

Weitere Orte

Fritzlar, Kustoden · Amöneburg, Kellner · Amöneburg, Offiziale · Eiloh · Amöneburg · Köln, Pfennige

Sachbegriffe

Termine · Kriege · Dienste · Schäden · Kellner · Kustoden · Pfennige, Kölner · Auseinandersetzungen, mit Mainz · Währungen, Kölner Pfennige

Textgrundlage

Stückangaben, Regest

Reg. Erzb. Mainz

Zitierweise
Landgrafen-Regesten online Nr. 861 <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/lgr/id/861> (Stand: 26.06.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde