Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

1530 Januar 1

Quittung über eine von Herzog Heinrich von Braunschweig an Frankreich bezahlte Summe

Regest-Nr. 13333

Überlieferung | Regest | Originaltext | Nachweise | Textgrundlage | Zitierweise
Überlieferung
Ausfertigung: Staatsarchiv Marburg, Urk. 1, Nr. 4392 ⟨Altsignatur: Staatsarchiv Marburg, Samtarchiv, Schublade 53, Nr. 57-3⟩.
Stückbeschreibung: Membran und Schrift gut erhalten (lt. Findbuch).
Siegel: Das Siegel ist gut erhalten (lt. Findbuch).
Rückvermerke: Pour servir de quittance.
Regesten: Staatsarchiv Marburg, Findbuch zum Samtarchiv, Band 3, S. 110.
Regest
Quittung des Charles du Solier über eine von dem Herzog Heinrich von Braunschweig erhaltene Summe.

Wortlaut der Datierung

d.d. premier Janvier mil cing cent trente.

Nachweise

Aussteller

Solier, Charles du

Empfänger

Braunschweig-Wolfenbüttel, Herzöge, Heinrich II.

Siegler

Solier, Charles du

Weitere Orte

Frankreich · Braunschweig, Herzöge

Sachbegriffe

Quittungen · Herzöge · Darlehen · Schulden

Textgrundlage

Stückangaben, Regest

Findbuch zum Samtarchiv 3

Zitierweise
Landgrafen-Regesten online Nr. 13333 <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/lgr/id/13333> (Stand: 15.08.2020)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde