Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

1360 (?)

Hungersnot durch Krieg und Mißernte

Regest-Nr. 11558

Überlieferung | Regest | Originaltext | Nachweise | Textgrundlage | Zitierweise
Überlieferung
Drucke: Rothe, Düringische Chronik, S. 608.
Regest
In den Ländern am Rhein, in der Wetterau, in Hessen, Westfalen, Sachsen, Thüringen, Meißen und Böhmen geht das gemeyne sterben weiter. Grund sind Krieg und Mißernten, die dazu führten, daß die Menschen ihr Hab und Gut zurückließen und mit ihren Frauen und Kindern von einem Land ins andere zogen.
Originaltext
[...] Unde da gemeyne sterbin hatte noch nicht aller dynge uf gehort an dem Reyne yn Wettreibin yn Hessin yn Westvalen yn Sachssen unde yn dem lande zu Doryngen, das selbe was is yn Myssen unde yn Behemen. Krigk unde unsalde was al die weile yn den vorgnantin landin, das arme lewte von kriges wegen unde missewachssis wegen vordross das sie lenger leben sulden, unde liessen stehin unde ligen was sie hatten unde flogin mit weiben unde kynde von eyme lande yn das andir. [...]

Sprache des Originaltextes

deutsch

Nachweise

Weitere Orte

Wetterau · Westfalen · Sachsen · Thüringen · Meißen · Böhmen

Sachbegriffe

Mißernten · Hungersnöte · Kriege, Auswirkungen auf Bauern

Textgrundlage

Regest

SH

Stückangaben

Rothe, Düringische Chronik

Original

Rothe, Düringische Chronik

Zitierweise
Landgrafen-Regesten online Nr. 11558 <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/lgr/id/11558> (Stand: 17.06.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde