Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Grafen von Ziegenhain

1390 Juli 23

Verpfändung von Burg und Gericht Gemünden durch Graf Gottfried VIII. an Johann von Dernbach

Regest-Nr. 1007

Überlieferung | Regest | Originaltext | Nachweise | Textgrundlage | Zitierweise
Überlieferung
Ausfertigung: Staatsarchiv Darmstadt, A 3 Burg-Gemünden, Nr. 54/10.
Stückbeschreibung: Pergament.
Siegel: Siegelrest anhängend.
Regest
Johann von Dernbach bekundet mit seiner Frau Katharina, dass ihm Graf Gottfried [VIII.] von Ziegenhain und seine Frau Agnes von Braunschweig (Brunswig) die Burg Gemünden an der Straße (Gemonden an dir straßin), ihre Gerichte und Dörfer mit allen Leuten und Zugehörungen, Rechten und Nutzen, so wie es in vorigen Jahren denen von Lehrbach verpfändet worden war, für 1330 Goldgulden und 13 1/2 Mark Pfennige verkauft haben. Ausgenommen sind Burg- und Kirchlehen sowie die Weißgülte, Zoll und Wegegeld. Die Burg Gemünden mit allen Zugehörungen kann von Graf Gottfried oder seinen Nachkommen jederzeit mit einer Frist von zwei Monaten für die gezahlte Summe wieder zurückgekauft werden. Sollte die Burg in einem Krieg verloren gehen, so stünden Johann von Dernbach und seinen Nachkommen die anderen Burgen der Grafen offen. Im Falle, dass Burg Gemünden dann wieder zurückgewonnen werden würde, sollten Johann von Dernbach oder seine Nachkommen dann wieder nach Burg Gemünden zurückkehren. Siegler: der Aussteller. uff den nesten dundag nach sente marie magdalene dage nach xpi geburd driczenhundert iare nach in dem eynundnunczigisten iar. [Vgl. ID 1006]

Weitere Informationen

Gräfin Agnes, geb. von Braunschweig.

Nachweise

Aussteller

Dernbach, Johann von

Empfänger

Ziegenhain, Grafen, Gottfried VIII.

Siegler

Dernbach, Johann von

Weitere Personen

Dernbach, Katharina von · Ziegenhain, Grafen, Agnes von Braunschweig

Weitere Orte

Burg-Gemünden

Sachbegriffe

Burgen, Verkauf von · Burgen, Verpfändung von · Gräfinnen

Textgrundlage
Zitierweise
Ziegenhainer Regesten online Nr. 1007 <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/zig/id/1007> (Stand: 14.12.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde