Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

1444 Mai 20

Otto und Heinrich Schade erhalten Güter in Emserberg und Mutslar

Regest-Nr. 3193

Überlieferung | Regest | Originaltext | Nachweise | Textgrundlage | Zitierweise
Überlieferung
Abschriften: Staatsarchiv Marburg, Kopiar 4, Nr. 589, Bl. 164v.
Regesten: Demandt, Regesten Kopiare 1, S. 336 Nr. 963.
Regest
Notiz, daß der Landgraf [Ludwig I.] die Brüder Otto und Heinrich Schade mit einem Burg- und Mannlehen in Gestalt von zwei Gütern zu Emserberg (Memsberg) und zu Mutslar (Mußlar) beliehen und ihnen dazu zwei Hofstätten zu Niedenstein, die sie bauen werden, gefreit hat.
1444 uff mittewochen noch deme sontage Vocem jocunditatis.
Nachweise

Weitere Personen

Hessen, Landgrafen, Ludwig I. · Schade, Otto · Schade, Heinrich

Weitere Orte

Emserberg · Mutslar · Niedenstein

Sachbegriffe

Verwandte · Burglehen · Mannlehen · Güter · Hofstätten · Abgaben, Befreiung von · Bewirtschaftung

Textgrundlage

Stückangaben, Regest

Demandt, Regesten 2.1

Zitierweise
Landgrafen-Regesten online Nr. 3193 <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/lgr/id/3193> (Stand: 17.2.2014)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde