Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Emil August Viktor Freiherr von Dungern
(1802–1862)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

118980386

Dungern, Emil August Viktor Freiherr von [ID = 3133]

* 29.10.1802 Weilburg, † 3.8.1862 Frankfurt am Main, evangelisch
Minister, Bundestagsgesandter
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Gymnasium in Weilburg 1817-1820 (Nr. 1210)
  • Immatrikulation in Heidelberg, 1823 in Göttingen
  • 1842 Herzoglich Nassauischer Geheimer Rat, Ministerialdirektor
  • 1844 Staatsminister
  • 1852 Bundestagsgesandter
Familie

Vater:

Dungern, Friedrich Heinrich Freiherr von, 1765-1858, Geheimer Rat

Mutter:

Lesch von Mühlheim, Wilhelmine Luise

Partner:

  • Marschall von Biberstein, Charlotte Friederike, * Wiesbaden 12.1.1810, † Wiesbaden 8.12.1832, Heirat Wiesbaden 3.5.1829, Tochter des Ernst Marschall von Bieberstein, Nassauischer Staatsminister, und der Caroline von Veltheim
  • Marschall von Biberstein, Dorothea Natalie, * Wiesbaden 21.6.1808, † Freiburg i.Br. 2.4.1888, Heirat Wiesbaden 7.9.1834, Tochter des Ernst Marschall von Bieberstein, Nassauischer Staatsminister, und der Caroline von Veltheim

Verwandte:

  • Dungern, Ernst Friedrich Wilhelm Karl Otto* Freiherr von <Sohn>, 1831-1911, Herzoglich-Nassauischer und Großherzoglich Luxemburgischer Kammerherr
  • Leonhardi, Auguste, geb. Freiin von Dungern <Tochter>, 1831, verheiratet I. 25.6.1856 mit Wilhelm Freiherr von Leonhardi, 1812-1856, Großherzoglich Hessischer bevollmächtigter Minister am nassau. Hof und in der Freien Stadt Frankfurt am Main, verheiratet II. Frankfurt am Main 10.7.1860 mit Gisbert Freiherr Vincke, Königlich Preußischer Regierungsrat
  • Dungern, Maximilian* Ludwig Karl Adolf Friedrich Wilhelm Freiherr von <Sohn>, 1838-1894, Hof- u. Appellationsgerichts-Direktor in Dillenburg, später Präsident der Großherzoglich Luxemburgischen Finanzkammer
Nachweise

Literatur:

  • GHdA Freiherrn, Bd. B VII.

Bildquelle:

Nassauische Lebensbilder, Band 5, hrsg. von Karl Wolf, 1955.

Zitierweise
„Dungern, Emil August Viktor Freiherr von“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/118980386> (Stand: 21.1.2017)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde