Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Johannes d.J. Scheibler
(1628–1689)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

117193194

Scheibler, Johannes d.J. [ID = 3881]

* 17.3.1628 Dortmund, † 5.10.1689 Lennep, evangelisch
Theologe, Pfarrer, Professor
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • außerordentlicher Professor für Kirchengeschichte an der Universität Gießen
  • 1654 Hauptpastor, Generalinspektor (Generalsuperintendent) der jülich-bergischen lutherischen Gemeinden in Lennep
Familie

Vater:

Scheibler, Christoph, 1589-1653, Professor in Gießen, Superintendent in Dortmund

Mutter:

Roßbacher, Ursula, 1588-1632, aus Speyer

Partner:

  • Haberkorn, Katharina, * Darmstadt 9.1.1635, † Burscheid 9.9.1704, Heirat Gießen 11.8.1651, Tochter des Petrus Haberkorn, Professor in Gießen, Superintendent in Darmstadt

Verwandte:

  • Scheibler, Peter Christoph <Sohn>, 1652-1653
  • Scheibler, Hedwig Katharina <Tochter>, 1654-1657
  • Scheibler, Peter Christoph <Sohn>, 1656-1679, stud. Leipzig
  • Scheibler, Justus (Jost) Arnold <Sohn>, 1658-1729, Pastor in Dortmund, 1722 Superintendent, verheiratet Gertrud Steinbach, Tochter des Arnold Steinbach, Pastor in Velbert
  • Veltgen, Christina Margareta, geb. Scheibler <Tochter>, 1660-1737, verheiratet 1680 mit Albert Veltgen, 1654-1719, Pastor in Seelscheid, 1680 in Remscheid
  • Scheibler, Barbara Katharina <Tochter>, * 1662, † 1662
  • Beurhaus, Hedwig Barbara, geb. Scheibler <Tochter>, 1662-1691, verheiratet 1684 mit Johann Beurhaus, 1655-1704, 2. Prediger an St. Petri in Dortmund
  • Scheibler, Johannes Nikolaus <Sohn>, 1664-1674
  • Scheibler, Johann Hartmann <Sohn>, 1666-1709, Prediger in Seelscheid, 1692 in Burscheid, verheiratet 1702 mit Anna Margareta Hasenclever
  • Beurhaus, Katharina Maria, geb. Scheibler <Tochter>, 1669-1717 (?), verheiratet 1695 mit Johann Arnold Beurhaus, Pastor in Reusrath im Unterbergischen
  • Scheibler, Balthasar Christian <Sohn>, 1671-1730, Feldprediger beim Grafen Oxenstierna, 1711 Pastor in Stolberg bei Aachen, verheiratet 1713 mit Maria Madalena Mantel
  • Scheibler, Bernhard Georg <Sohn>, 1674-1743, 1701 Nachfolger seines Schwiegervaters als Pastor in Volberg, 1730 Inspektor (Superintendent) des Oberbergischen Landes, verheiratet 1702 mit Johanna Katharina Wittenius
  • Vogt, Elisabeth Ursula, geb. Scheibler <Tochter>, 1676-nach 1736, verheiratet 1703 mit Franz Vogt, 1661-1736, aus Dortmund, Rektor in Lennep, Hauptpastor in Lennep, Assessor Ministerii
Nachweise

Literatur:

  • H. Olbrich, Mit Carl Scheibler endet seine Stammreihe, in: Der Herold, Vierteljahrsschrift NF 16, 2004, 371-373.
Zitierweise
„Scheibler, Johannes d.J.“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/117193194> (Stand: 27.9.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde