Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Bromeis, August [ID = 15408]

* 28.11.1813 Wilhelmshöhe, † 12.1.1881 Kassel
Maler
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • bis 1831 Studium an der Kasseler Kunstakademie
  • 1831-33 Studium an der Münchener Kunstakademie
  • 1833-1848 als Landschaftsmaler in Rom, Weiterbildung bei Joseph Anton Koch
  • 1848-57 in Frankfurt am Main tätig
  • anschließend in Düsseldorf, u.a. bei Andreas Achenbach
  • 1873 Professor an der Kasseler Kunstakademie
  • 1880 in Rom und Olevano

Netzwerk:

Family Members

Father:

Bromeis, Johann Conrad, 1788–1855, Architekt

References

Sources:

  • HStAM 150 Nr. 1096, Personalakten der Kunstakademie (Akademie der bildenden Künste) zu Kassel, Professor August Bromeis, 1867–1881

Bibliography:

Citation
„Bromeis, August“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/116568143> (Stand: 12.1.2021)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde