Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

1262 Juni 1

Erlaubnis der Fischerei in der Lahn für das Deutschordenshospital in Marburg

Regest-Nr. 80

Überlieferung | Regest | Originaltext | Nachweise | Textgrundlage | Zitierweise
Überlieferung
Drucke: Wenck, Hessische Landesgeschichte 2, UB Nr, 164.
Regesten: Duysing, Versuch 1, Nr. 515, S. 175; Dobenecker, Regesta 4, Nr. 2992, S. 470.
Regest
Rode. - Sophie, Herzogin von Brabant, gestattet dem Hospitale zu Marburg zu ihrem und ihrer Vorfahren Seelenheil, in ihrer Abwesenheit die Fischerei in der Lahn innerhalb angegebener Grenzen auszuüben.
(1) Aber mit: octava[e] indictionis,, daher vielleicht auch mit Rücksicht auf den Titel zum Jahr 1265 zu stellen.
Nachweise

Weitere Personen

Hessen, Landgrafen, Sophie von Brabant

Weitere Orte

Rode · Marburg, Deutschordenshospital · Lahn, Fischerei

Sachbegriffe

Hospitäler · Deutscher Orden · Fischereien · Herzöge · Seelstiftungen

Textgrundlage

Stückangaben, Regest

Dobenecker, Regesta 4

Zitierweise
Landgrafen-Regesten online Nr. 80 <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/lgr/id/80> (Stand: 26.11.2020)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde