Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

(nach 1248 Februar 1)

Bürgschaft des Grafen Otto von Geldern für Sophie von Brabant

Regest-Nr. 31

Überlieferung | Regest | Originaltext | Nachweise | Textgrundlage | Zitierweise
Überlieferung
Drucke: Butkens, Trophées 1, preuves 90 aus Reg. de Brabant.
Regesten: Dobenecker, Regesta 3, Nr. 1590, S. 254.
Regest
Otto, Graf von Geldern, verbürgt sich gegenüber Sophie, Herzogin von Brabant, Landgräfin von Thüringen, und für den Fall ihres Todes gegenüber ihrem Sohne Heinrich von Thüringen, für Adelheid, Herzogin von Brabant, über 1000 Kölner Pfund [?].
Nachweise

Weitere Personen

Geldern, Grafen, Otto II., der Lahme · Hessen, Landgrafen, Sophie von Brabant · Hessen, Landgrafen, Heinrich I. · Brabant, Herzöge, Adelheid, Frau Heinrich III., dem Gütigen, geb. Herzogin von Burgund

Weitere Orte

Köln, Pfennige · Thüringen, Landgrafen

Sachbegriffe

Pfennige, Kölner · Bürgschaften · Währungen, Kölner Pfennige · Söhne

Textgrundlage

Stückangaben, Regest

Dobenecker, Regesta 3

Zitierweise
Landgrafen-Regesten online Nr. 31 <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/lgr/id/31> (Stand: 22.10.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde