Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

1402 Dezember 20

Quittung des Wäppners Hermann von Buseck

Regest-Nr. 2005

Überlieferung | Regest | Originaltext | Nachweise | Textgrundlage | Zitierweise
Überlieferung
Ausfertigung: Staatsarchiv Marburg, Quittungen. Mit unten (unter Papierblatt) aufgedrücktem (unkenntlichen) Siegel. Das Blatt ist moderbeschädigt.
Regesten: Demandt, Schriftgut 1, Nr. 554, S. 353.
Regest
Hermann von Buseck (Buchsecke), Wäppner, quittiert dem Landgraf Hermann über 45 fl., die er ihm für Ruprecht von Biedenfeld d.J. gezahlt hat, der sie ihm wegen eines Hengstes schuldete.
Siegel des Ausstellers.
Uff den mitwochen nest noch Lucie 1402.
Nachweise

Weitere Personen

Buseck, Hermann [II.] von · Biedenfeld, Ruprecht von

Sachbegriffe

Quittungen · Wäppner · Hengste

Textgrundlage

Stückangaben, Regest

Demandt, Schriftgut

Zitierweise
Landgrafen-Regesten online Nr. 2005 <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/lgr/id/2005> (Stand: 23.01.2021)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde