Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Grafen von Ziegenhain

1377 September 13

Anweisung Herzog Ottos von Braunschweig zur Zahlung der Mitgift an Graf Gottfried VIII.

Regest-Nr. 1142

Überlieferung | Regest | Originaltext | Nachweise | Textgrundlage | Zitierweise
Überlieferung
Ausfertigung: Staatsarchiv Marburg, H, Grafschaft Ziegenhain, unter o. Datum.
Stückbeschreibung: Pergament; Schrift blass.
Siegel: Siegel anhängend.
Rückvermerke: (19. Jh.): Ziegenhain. – 1377.
Regest
Herzog Otto von Braunschweig (Brunswig) bekundet, dass er seinem Getreuen Xander Sterren und seinem Schreiber Johann Kleinschmidt (Cleynsmede) die Vollmacht erteilt hat, dass sie an Graf Gottfried [VIII.] von Ziegenhain (Tziginhayn) und seine Frau Agnes von Braunschweig, Schwester Herzog Ottos, die Briefe aus Braunschweig, Gandersheim (Gandirssem), Northeim (Northem), [Hannoversch] Münden (Munden) und Uslar (Vslar), sowie den Brauschatz von 3000 Mark Silber, aushändigen. Siegler: der Aussteller. Nach XPI geburt dritzenhundert Jar, yn dem sebin vnd sybintzygisten Jahre, des suntagis nach vnser lieben frouwen thag, als sy geborn wart. [Vgl. ID 694, 1143]
Nachweise

Aussteller

Braunschweig, Herzöge, Otto

Empfänger

Ziegenhain, Grafen, Gottfried VIII.

Siegler

Braunschweig, Herzöge, Otto

Weitere Personen

Ziegenhain, Grafen, Agnes von Braunschweig · Sterren, Xander · Kleinschmidt, Johann, Schreiber Herzog Ottos von Braunschweig

Weitere Orte

Braunschweig, Herzöge · Braunschweig, Stadt · Gandersheim · Northeim · Hannoversch Münden · Uslar

Sachbegriffe

Heiratspolitik · Mitgift, Zahlung der · Eheschließungen · Eheverträge · Brautgelder, Zahlung von · Schreiber · Siegel · Bündnispolitik

Textgrundlage

Regest

BT

Zitierweise
Ziegenhainer Regesten online Nr. 1142 <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/zig/id/1142> (Stand: 28.11.2011)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde