Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

1497 August 24

Das Kapitel zu Fritzlar erhält 25 fl. aus Gudensberg

Regest-Nr. 5894

Überlieferung | Regest | Originaltext | Nachweise | Textgrundlage | Zitierweise
Überlieferung
Ausfertigung: Staatsarchiv Marburg, Rechnungen I, 62/10 (Provenienz: Gudensberg, Rentmeister). Mit dem aufgedrückten Siegel.
Regesten: Demandt, Schriftgut 3, S. 391 Nr. 2825.
Regest
Johannes Bipart, Kämmerer von Dekan und Kapitel zu Fritzlar, quittiert dem Gudensberger Bürgermeister Ludwig Schrendeisen über die 25 fl. jährlichen Zinses, die Dekan und Kapitel dort jährlich Juli 25 fällig sind.
Siegel des Ausstellers.
1497 uff sent Bartholomeus des heiligen apostolen dach.
Nachweise

Weitere Personen

Bippart, Johann [I.] · Schrendeisen, Ludwig

Weitere Orte

Fritzlar, Kapitel · Gudensberg, Bürgermeister

Sachbegriffe

Kämmerer · Kapitel · Dekane · Quittungen · Bürgermeister · Verschreibungen · Zinsen, jährliche · Zahltermine

Textgrundlage

Stückangaben, Regest

Demandt, Schriftgut 3

Zitierweise
Landgrafen-Regesten online Nr. 5894 <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/lgr/id/5894> (Stand: 17.12.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde