Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Friedrich August Karl Anton Aemilius Maximilian Christian Ludwig Prinz von Hessen und bei Rhein
(1788–1867)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Hessen und bei Rhein, Friedrich August Karl Anton Aemilius Maximilian Christian Ludwig Prinz von [ID = 5570]

* 14.5.1788 Darmstadt, † 16.3.1867 Paris, Begräbnisort: Darmstadt St. Ludwig, evangelisch; katholisch
Offizier, Generalmajor, Abgeordneter
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • 1796 schon Kaiserlicher Rittmeister
  • bis 1806 aktiver Dienst beim Regiment
  • 1807 Abschied aus gesundheitlichen Gründen
  • 1808 in Rom zur katholischen Kirche konvertiert. Der Übertritt wurde 1811 in Darmstadt bekannt.
  • Seit 1813 in französischen Diensten, Volontaire à la Grande Armée
  • 1814 Adjutant Commandant et employé au ministère de la guerre
  • 1814 Chef d'Etat Major de la 13. Division militaire
  • 1815 Adjutant Commandant à l'Etat Major du ministère de la guerre
  • 1817 Maréchall de Camp
  • Kaiserlich-Russischer Generalmajor
  • 1820-1849 als Prinz des großherzoglichen Hauses Abgeordneter der 1. Kammer des 1.-11. Landtags des Großherzogtums Hessen, seit 1820 zum Eintritt berechtigt, keine Teilnahme, ab 8. Landtag 1838 regelmäßig entschuldigt
  • 1829 in Portugal
  • 1852 Hessischer General-Leutnant
  • 1856-1867 als Prinz des großherzoglichen Hauses Abgeordneter der 1. Kammer des 1.-11. Landtags des Großherzogtums Hessen, keine Teilnahme, regelmäßig entschuldigt
  • 1862 Großherzoglich-Hessischer General der Infanterie

Funktion:

  • Hessen, Großherzogtum, 01. Landtag, 1. Kammer, Mitglied, 1820-1821
  • Hessen, Großherzogtum, 02. Landtag, 1. Kammer, Mitglied, 1823-1824
  • Hessen, Großherzogtum, 03. Landtag, 1. Kammer, Mitglied, 1826-1827
  • Hessen, Großherzogtum, 04. Landtag, 1. Kammer, Mitglied, 1829-1830
  • Hessen, Großherzogtum, 05. Landtag, 1. Kammer, Mitglied, 1832-1833
  • Hessen, Großherzogtum, 06. Landtag, 1. Kammer, Mitglied, 1834
  • Hessen, Großherzogtum, 07. Landtag, 1. Kammer, Mitglied, 1835-1836
  • Hessen, Großherzogtum, 08. Landtag, 1. Kammer, Mitglied, 1838-1841
  • Hessen, Großherzogtum, 09. Landtag, 1. Kammer, Mitglied, 1841-1842
  • Hessen, Großherzogtum, 10. Landtag, 1. Kammer, Mitglied, 1844-1847
  • Hessen, Großherzogtum, 11. Landtag, 1. Kammer, Mitglied, 1847-1849
  • Hessen, Großherzogtum, 15. Landtag, 1. Kammer, Mitglied, 1856-1858
  • Hessen, Großherzogtum, 16. Landtag, 1. Kammer, Mitglied, 1859-1862
  • Hessen, Großherzogtum, 17. Landtag, 1. Kammer, Mitglied, 1862-1865
  • Hessen, Großherzogtum, 18. Landtag, 1. Kammer, Mitglied, 1865-1866
  • Hessen, Großherzogtum, 19. Landtag, 1. Kammer, Mitglied, 1866-1867
Familie

Vater:

Hessen und bei Rhein, Ludewig Großherzog von, 1753-1830

Mutter:

Hessen und bei Rhein, Louise Großherzogin von, 1761-1829

Verwandte:

Nachweise

Literatur:

Bildquelle:

Hessische Abgeordnete 1820-1933, Darmstadt 2008, S. 427. - Original: Stadtarchiv Darmstadt.

Zitierweise
„Hessen und bei Rhein, Friedrich August Karl Anton Aemilius Maximilian Christian Ludwig Prinz von“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/bio/id/5570> (Stand: 7.12.2017)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde