Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

August Von der Embde
(1780–1862)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Von der Embde, August [ID = 2069]

* 4.12.1780 Kassel, † 10.8.1862 Kassel
Maler
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Andere Namen

Weitere Namen:

  • Von der Embde, August
  • Von der Embden, August
  • Von der Emde, August
  • Emden, August (bis 1830)
  • Von der Embden, Agust
Wirken

Werdegang:

  • zunächst Lehre bei seinem Vater
  • 1799-1804 Studium an der Kasseler Kunstakademie
  • bereiste ab 1803 mehrere deutsche Kunstzentren, zwischen den Reisen jedoch längere Aufenthalte in Kassel
  • 1803/04 in Bayreuth bei dem Dichter Jean Paul
  • zwischen 1803 und 1808 mehrere Male in Dresden
  • 1805/06 in Düsseldorf
  • anschließend in Thüringen, Aufenthalte in Gotha, Erfurt und Weimar
  • 1812 an der Akademie der Bildenden Künste in München
  • 1814 an der Kunstakademie in Wien
  • ließ sich daraufhin in Kassel nieder, wo er vornehmlich als Porträtmaler tätig war
  • 1825 als ordentliches Mitglied in den Listen der Kasseler Kunstakademie aufgeführt
  • trat ab den 1830er Jahren auch als Genremaler in Erscheinung
  • bildete seine Töchter Caroline und Emilie in der Malerei aus, die ihn bei seinen Arbeiten unterstützten
  • Tochter Caroline arbeitete bis 1852 mit ihrem Vater

Netzwerk:

Familie

Vater:

Von der Embde, Johann Bernhard, aus Böhmighausen, Schreiner in Kassel

Partner:

  • Henschel, Charlotte, Tochter des Stückgießers H., Heirat 1808

Verwandte:

  • Klauhold, Caroline, geb. Von der Embde <Tochter>, * 31.1.1812 † 1867, Malerin, heiratete 1854 Alfred Klauhold, Staatsanwalt beim Obergericht in Rotenburg a.d.Fulda, 1866 Redakteur des Bremer Handesblatts, später Direktor der Feuerversicherungsanstalt in Hamburg
  • Von der Embde, Emilie <Tochter>, * 10.12.1816, Malerin
  • Henschel, Johann Werner <Schwager>, 1782-1850, Bildhauer
Nachweise

Literatur:

Bildquelle:

Schnack, Lebensbilder aus Kurhessen und Waldeck 6, 1958. - Selbstbildnis. Staatliche Kunstsammlungen Kassel.

Zitierweise
„Von der Embde, August“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/11771206X> (Stand: 18.6.2020)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde