Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Grabdenkmäler

Übersichtskarte Hessen

Karl von Trümbach 1556, Rhina

Rhina · Gem. Haunetal · Landkreis Hersfeld-Rotenburg | Historisches Ortslexikon
Standort | Merkmale | Beschreibung | Inschrift | Nachweise | Zitierweise
Standort

Standort:

Rhina

Gebäude:

Rhina, Evangelische Kirche

Angaben zum Standort:

In der Ostwand hinter der Kanzel

Merkmale

Datierung:

1556

Typ:

Grabplatte

Erhaltung:

erhalten

Beschreibung

Beschreibung:

Die Grabplatte zeigt einen Ritter mit Helm neben sich, zwischen vier Wappen auf einem Löwen stehend. Steinmetzzeichen (ligiertes HR).

Darstellung:

figürlich

Dargestellte Personen:

Karl von Trümbach, gestorben 1556.

Er war der Vater des Lucas von Trümbach, von dem sich sowohl die Grabplatte als auch das Epitaph für ihn und seine Frau in der Kirche zu Wehrda erhalten haben.

Geschlecht, Alter, Familienstand:

männliche Person(en)

Stand:

Adlige

Enthaltene Wappen:

Vier Wappen in den Ecken: oben links von Trümbach (drei Rosen, 2:1 = Vater), unten links Schenk zu Schweinsberg oder Vogt von Fronhausen (geteilt, oben schreitender Löwe, unten gerautet = Vaters Mutter), oben rechts von Haun (schreitender Widder = Mutter) und rechts unten ein noch unbestimmtes Wappen (gespalten, links halber Adler, rechts unklar = Mutters Mutter).

Inschrift

Umschrift:

Anno Dni 1556 ? Auff freitagk nach Viti ist gestorben der Edell und Ernveste Karlen (?) von Truembach der Sellen Got der Allemechtige genedig sein wol.

Schrift:

Gotische Minuskel

Nachweise

Literatur:

  • Dehio, Georg: Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler – Hessen, bearb. von Magnus Backes, 2. Aufl. München 1982, S. 693
  • Sturm, Erwin: Die Bau- und Kunstdenkmale des Fuldaer Landes, Band 2: Die Bau- und Kunstdenkmale des Kreises Hünfeld, Fulda 1971, S. 345
  • Neuber, Harald: Rhina im Spiegel seiner christlich-jüdischen Vergangenheit, Haunetal-Rhina 2005, S. 46
  • Neuber, Harald: Haunetaler Geschichte, Haunetal 1992, S. 114 (mit falscher Bildunterschrift)

Sachbegriffe:

Wappen · Ritter · Helme · Rüstung · Löwen · Steinmetzzeichen · Männer · Adlige

Wappen:

Trümbach · Schenk zu Schweinsberg (?) · Haun · Vogt von Fronhausen (?)

Bearbeitung:

Andreas Schmidt, HLGL

Zitierweise
„Karl von Trümbach 1556, Rhina“, in: Grabdenkmäler <http://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/gdm/id/1059> (Stand: 22.11.2006)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde