Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Ferdinand Jacob Lindheimer
(1802–1879)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

Lindheimer, Ferdinand Jacob [ID = 16473]

* 21.5.1802 Frankfurt am Main, † 2.12.1879 Neu-Braunfels (Texas/USA)
Lehrer, Botaniker, Journalist
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • ab 1827 Lehrer an der Bunsenschen Lehr- und Erziehungsanstalt für Knaben in Frankfurt am Main
  • 1833 nach dem „Frankfurter Wachensturm“ Auswanderung nach Amerika
  • 1845 gehörte zu den ersten Siedlern von Neu-Braunfels
  • tätig als Botaniker (Beschreibung der Flora von Texas) und Publizist (ab 1852 Herausgeber der „Neu-Braunfelser Zeitung“)
References

Bibliography:

Image Source:

Unknown author, Ferdinand-Lindheimer, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons (beschnitten)

Citation
„Lindheimer, Ferdinand Jacob“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/136726046> (Stand: 15.4.2021)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde