Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Adelbert Freiherr von Nordeck zur Rabenau
(1817–1892)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Weitere Informationen

GND-Nummer

133443779

Nordeck zur Rabenau, Adelbert Freiherr von [ID = 5178]

* 30.12.1817 Darmstadt, † 18.3.1892 Friedelhausen, evangelisch
Dr. jur. – Gutsbesitzer, Politiker, Jurist, Abgeordneter
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • 1839 Promotion zum Dr.jur.
  • Hofjunker
  • 1842 Kammerjunker, später Hofgerichtsakzessist am Landgericht Grünberg
  • 1847 Kreissekretär in Grünberg
  • 1847 Ghz. Hess. Legationssekretär bei der Bundestagsgesandtschaft in Frankfurt am Main
  • 1848 Mitglied des Frankfurter Vorparlaments
  • 1851-1856 Abgeordneter der 2. Kammer für den Wahlbezirk Oberhessen 8 Herbstein im 14. Landtag des Großherzogtums Hessen in Darmstadt
  • 1863 Kammerherr
  • 1867-1881 MdR für den Wahlkreis 1 Hessen-Gießen (fraktionslos, LRP, DRP)
  • 1872-1892 Abgeordneter der 2. Kammer für den Wahlbezirk Oberhessen 6 Grünberg im 21.-27. Landtag des Großherzogtums Hessen in Darmstadt, Nachfolger: Karl Theobald Schönfeld
  • Präsident des Landwirtschaftlichen Vereins für die Provinz Oberhessen
  • Gutsbesitzer auf Friedelhausen, ließ das Schloss in victorianischem Neo-Stil erbauen

Funktion:

  • Hessen, Großherzogtum, 11. Landtag, 2. Kammer, Mitglied (Kons), 1847-1849
  • Hessen, Großherzogtum, 14. Landtag, 2. Kammer, Mitglied (Kons), 1851-1855
  • Hessen, Großherzogtum, 21. Landtag, 2. Kammer, Mitglied (LRP/DRP), 1872-1875
  • Hessen, Großherzogtum, 22. Landtag, 2. Kammer, Mitglied (LRP/DRP), 1875-1878
  • Hessen, Großherzogtum, 23. Landtag, 2. Kammer, Mitglied (LRP/DRP), 1878-1881
  • Hessen, Großherzogtum, 24. Landtag, 2. Kammer, Mitglied (LRP/DRP), 1881-1884
  • Hessen, Großherzogtum, 25. Landtag, 2. Kammer, Mitglied (LRP/DRP), 1884-1887
  • Hessen, Großherzogtum, 26. Landtag, 2. Kammer, Mitglied (LRP/DRP), 1887-1890
  • Hessen, Großherzogtum, 27. Landtag, 2. Kammer, Mitglied (LRP/DRP), 1890-1892
Familie

Vater:

Nordeck zur Rabenau, Georg Freiherr von, 1777-1858, Obristlieutenant, Abgeordneter

Mutter:

Zwierlein, Luise Freiin von, 1779-1835

Partner:

  • Phillips, Clara, 1826-1867, Heirat London 4.1.1849, aus London, Tochter des Alfred Phillips, Diamantengroßhändler, Finanzmakler, und der Rebecca Samuel
  • Wallenberg, Bianka Julie* Elisabeth von, * Breslau 23.5.1842, † Gießen 10.1.1928, Heirat Breslau 2.5.1878, sie verheiratet I. Maria-Höfchen 28.8.1860 mit Eduard Graf von Bethusy-Huc, gefallen bei Böhmisch-Lippa 3.7.1866, auf Langenhof, Kgl. Preuß. Lieutenant, Tochter des Paul von Wallenberg, auf Schmiedefeld und Maria-Höfchen, und der Pauline von Gellhorn

Verwandte:

  • Schwerin, Luise Gräfin von, geb. Freiin von Nordeck zur Rabenau <Tochter>, 1849-1906, auf Friedelhausen, verheiratet 1876 mit Karl Graf von Schwerin, Landrat
  • Adolf <Sohn>, 1852-1889, Gerichtsreferendar
  • Faehndrich, Alice, geb. Freiin von Nordeck zur Rabenau <Tochter>, 1857-1908, auf Burg Nordeck (gekauft 1906), verheiratet 1893 mit Hugo Faehndrich, Amtsrichter a.D.
Nachweise

Quellen:

  • HStA Darmstadt, R 4.

Literatur:

Bildquelle:

Staatsarchiv Darmstadt

Zitierweise
„Nordeck zur Rabenau, Adelbert Freiherr von“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/133443779> (Stand: 21.6.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde