Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Varnesi, Augusto [ID = 2059]

* 2.2.1866 Rom, † 18.8.1941 Frankfurt am Main, Begräbnisort: Frankfurt am Main Hauptfriedhof
Prof. – Bildhauer, Medailleur, Goldschmied
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Other Names

Other Names:

  • Varnesi, Agosto
Activity

Career:

  • Studium an der Academia di San Luca und bei Wilhelm Widemann in Rom
  • 1883 Studium in München, Frankfurt am Main und Berlin
  • Modelleur, Plakettenstecher und Bildhauer in Frankfurt am Main
  • 1895 Lehrauftrag für Zeichnen, Entwerfen und Modellieren von Ornamenten an der Technischen Hochschule Darmstadt
  • 1.4.1897 außerplanmäßiger Professor an der Technischen Hochschule Darmstadt
  • 1907 außerordentlicher Professor an der Technischen Hochschule Darmstadt
  • 4.3.1911 Erlaubnis zur Annahme und zum Tragen des ihm vom Deutschen Kaiser und König von Preußen verliehenen Roten Adlerordens IV. Klasse
  • 25.11.1911 Verleihung des Ritterkreuzes I. Klasse des Verdienstordens Philipps des Großmüthigen
  • 30.9.1933 Emeritierung

Netzwerk:

  • Widemann, Wilhelm <Lehrer>, GND, * Schwäbisch Gmünd 28.10.1856, † Berlin 4.9.1915, Bildhauer, Metallplastiker und Medailleur
Family Members

Partner(s):

  • Hallenstein, Henriette, * 11.9.1872, † 9.7.1938
References

Sources:

Bibliography:

Citation
„Varnesi, Augusto“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/130880779> (Stand: 18.8.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde