Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Georg Friedrich Rhein
(1815–1876)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

GND-ID

1197274464

Rhein, Georg Friedrich [ID = 11935]

* 20.4.1815 Holzhausen, † 23.10.1876 Oesdorf, evangelisch
Kaufmann, Bürgermeister, Abgeordneter
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • Kaufmann in Oesdorf
  • 1850-1855 Bürgermeister in Oesdorf
  • bis 31.12.1859 Mitglied des Kreisvorstands des Kreises Pyrmont
  • 21.7./22.9.1851-20.9./14.11.1855 Mitglied des Speziallandtags für das Fürstentum Pyrmont (als im Kreis Pyrmont gewähltes Mitglied des gemeinschaftlichen Landtags), dort 29.-30.7.1853 Landtagspräsident
  • 21.7.1851-14.11.1855 (als Nachfolger von Georg Steinmeyer) Mitglied des Landtages der Fürstentümer Waldeck und Pyrmont, 1851-1852 für den XIV. Wahlkreis, ab 1852 für den Kreis Pyrmont

Role:

  • Waldeck und Pyrmont, Fürstentümer, Speziallandtag Pyrmont, Mitglied, 1851-1854
  • Waldeck und Pyrmont, Fürstentümer, 01. Landtag, Mitglied, 1851
  • Waldeck und Pyrmont, Fürstentümer, 02. Landtag, Mitglied, 1851-1852
  • Waldeck und Pyrmont, Fürstentümer, 03. Landtag, Mitglied, 1852-1855
Family Members

Father:

Rhein, Matthias, † Oesdorf 19.1.1842 (77 Jahre alt), Restaurateur, (1842) früher „Traitteur zu Pyrmont“

Mother:

Gumbert, Henriette

Partner(s):

  • Wrede, Sophie Elise* Christiane, (⚭ Münder am Deister 12.2.1839) * Münder am Deister 28.1.1815, † Oesdorf 13.5.1898, Tochter des Johann Christian Ludwig Wrede, * Wunstorf 17.6.1787, † Münder am Deister 9.4.1805, Tuchmachermeister und Kirchenvorsteher, und der Sophie Dorothee Charlotte Tesch(e), * Münder am Deister 21.11.1792 † Münder am Deister 4.5.1851

Relatives:

References

Bibliography:

Citation
„Rhein, Georg Friedrich“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1197274464> (Stand: 23.10.2021)