Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Heinrich Philipp Christian Müller
(1752–1841)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

GND-ID

1195727909

Müller, Heinrich Philipp Christian [ID = 14858]

* 2.2.1752 Obernkirchen, † 8.10.1841 Rehbruchsmühle
Müller, Abgeordneter, Politiker
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Other Names

Other Names:

  • Müller, L. ?
Activity

Career:

  • Müller auf der Rehbruchsmühle in Lyhren, heute Teil der Samtgemeinde Rodenberg im Landkreis Schaumburg
  • 1836-1838 Mitglied der Kurhessischen Ständeversammlung für die schaumburgischen Bauern, 1837-1838 Streit über seine Legitimation
  • „Sein Interesse für die ständischen Geschäfte war dabei so gering, daß er wochenlang ohne Entschuldigung der Versammlung fern blieb, infolgedessen 1838 sein Stellvertreter einberufen wurde.“ (Losch, S. 40)

Role:

  • Kurhessen, 05. Landtag, Mitglied, 1836-1838
Family Members

Father:

Müller, Ludwig

Mother:

Meiser, Elfriede

Partner(s):

  • Müller, Eleonore
References

Sources:

Bibliography:

Citation
„Müller, Heinrich Philipp Christian“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1195727909> (Stand: 11.1.2023)