Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Friedrich Zipp
(1914–1997)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Zipp, Friedrich [ID = 7304]

* 20.6.1914 Frankfurt am Main, † 7.10.1997 Freiburg im Breisgau, evangelisch
Prof. – Organist, Kantor, Komponist, Musiker
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Abitur Frankfurt am Main
  • Studium der Musikerziehung und Kirchenmusik in Frankfurt am Main, Berlin bei Armin Knab
  • 1938 Studienreferendar, Chorleiter und Organist in Frankfurt am Main
  • 1941 Militärdienst, 1945 amerikanische Kriegsgefangenschaft
  • 1945 Kirchenmusiker in Frankfurt am Main, freier Mitarbeiter des Hessischen Rundfunks
  • 1947 Dozent für Tonsatz, Gehörbildung an der Staatlichen Hochschule für Musik in Frankfurt am Main
  • 1962 Professor
  • 1977 Ruhestand in Freiburg i.Br.
Nachweise

Quellen:

  • Nachlaß: Universitätsbibliothek Freiburg i.Br.:
Zitierweise
„Zipp, Friedrich“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/119316854> (Stand: 14.3.2013)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde