Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Brönner, Johann Carl [ID = 11678]

* 1.7.1738 Frankfurt am Main, † 22.3.1812 Frankfurt am Main
Buchhhändler, Buchdrucker, Senator
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Other Names

Other Names:

  • Brönner, Johannes Carl
  • Brönner, Johannes Karl
  • Brönner, Johann Ludwig Carl
Activity

Career:

  • 1753-1761 Lehre zum Buchhändler in Leipzig, Reise nach Frankreich und Italien
  • 1761 Rückkehr nach Frankfurt am Main, Übernahme der väterlichen Buchdruckerei und Buchhandlung gemeinsam mit seinem Halbbruder
  • ab 1792 Mitglied im Bürgerausschuss in Frankfurt am Main
  • 30.9.1793 Wahl zum Senator in Frankfurt am Main
  • 1763 Anschluss an Freimaurerloge "Zur Einigkeit" in Frankfurt am Main, mehrmals Meister vom Stuhl der Loge
  • 1782-1783 Mitbegründer des "Eklektischen Bundes" in Frankfurt am Main und 1792-1812 dessen Großmeister

Places of Residence:

  • Frankfurt am Main, Leipzig
Family Members

Father:

Brönner, Heinrich Ludwig, GND, * Wertheim 1702, † Frankfurt am Main 1769, Buchdrucker und Buchändler

Mother:

Dinger, N.N.

Relatives:

  • Brönner, Heinrich Remigius <Bruder>, GND, Wirkungsdatum bis 17.03.1798
References

Bibliography:

Citation
„Brönner, Johann Carl“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/119286297> (Stand: 22.3.2022)