Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Ernst Friedrich Christian Borries von Stockhausen
(1749–1815)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

Stockhausen, Ernst Friedrich Christian Borries von [ID = 14073]

* 18.8.1749 Imbsen, † 8.1.1815 Hann. Münden, evangelisch-lutherisch
Offizier, Gutsbesitzer, Abgeordneter
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • Herr auf Löwenhagen, Imbsen und Hohenlucht
  • 28.11.1765 vom Fürsten Carl August Friedrich von Waldeck zum Fähnrich in dessen in den Diensten der Vereinigten Niederlande stehenden Infanterie-Regiments ernannt
  • 1779 Hauptmann, später Oberst-Leutnant
  • um 1790 Übernahme der väterlichen Güter
  • 1808-1813 Mitglied des Departements-Wahlkollegiums des Leine-Departements
  • 2.6.1808-26.10.1813 Mitglied der Reichsstände des Königreichs Westphalen (Leine-Departement; Grundeigentümer)

Role:

  • Westphalen, Königreich, Stände, Mitglied, 1808-1813
Family Members

Father:

Stockhausen, Ernst Heinrich von, 1720–1778, Braunschweigischer Licentkommissar, Hauptmann der Infanterie

Mother:

Münchhausen, Sophie von, 1730–1752

References

Bibliography:

Citation
„Stockhausen, Ernst Friedrich Christian Borries von“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1192407946> (Stand: 8.1.2023)