Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Nicolas Alexandre Salins de Montfort
(1753–1839)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

Salins de Montfort, Nicolas Alexandre [ID = 18546]

* 7.2.1753 Versailles, † 11.3.1839 Nantes
Architekt, Baumeister
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • Studium in Paris
  • 1770 Zeichner im Atelier von Pierre Michel d’Ixnard, Assistenz beim Bau der Benediktinerabtei Sankt Blasien im Schwarzwald und beim 1776 begonnenen Bau der Residenz in Koblenz
  • 1779 im Auftrag von Louis César Constantin de Rohan-Guéméné, Fürstbischof von Straßburg, mit dem Neubau der abgebrannten Residenz in Zabern beschäftigt
  • ab 1791/92 als Architekt in Frankfurt/M. tätig
  • ab 1806 im Dienst von Fürstprimas Karl Theodor von Dalberg, zum Major befördert
  • 1807 als Hofbaudirektor im Dienste des Großherzogs Ferdinand von Toscana in Würzburg
  • 1814 Hofbauamtsdirektor in Bayern
  • 1818 in Pension, Rückkehr nach Frankfurt/M.
  • ca. 1825 wieder nach Frankreich

(Art-) Works:

Places of Residence:

  • Zabern; Frankfurt am Main; Würzburg; Nantes
References

Sources:

  • Nachlaß im Historischen Museum Frankfurt

Bibliography:

Citation
„Salins de Montfort, Nicolas Alexandre“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/118830333> (Stand: 13.12.2021)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde