Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Joschka Fischer
(1948)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

118821660

Fischer, Joschka [ID = 8333]

* 12.4.1948 Gerabronn
Politiker, Abgeordneter, Minister
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Andere Namen

Weitere Namen:

  • Fischer, Joseph
  • Fischer, Joseph Martin
Wirken

Werdegang:

  • 1982 Eintritt bei den Grünen
  • 1983-1985 Mitglied des Deutschen Bundestages
  • 1985-1987 Hessischer Minister für Umwelt und Energie
  • 5.4.1987-8.4.1991 Mitglied des Hessischen Landtags, dort Vorsitzender der Fraktion DIE GRÜNEN, Mandatsniederlegung, Nachfolger: Horst Burghardt
  • 1989 Mitglied der 9. Bundesversammlung
  • 1991-1994 Hessischer Minister für Umwelt, Energie und Bundesangelegenheiten
  • Stellvertretender Ministerpräsident des Landes Hessen
  • 1994-1998 Sprecher der Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen im Deutschen Bundestag
  • 1998-2005 Bundesminister des Auswärtigen, Vizekanzler

Funktion:

  • Hessen, Ministerium für Umwelt und Energie, Minister, 1985-1987
  • Hessen, 12. Landtag, Mitglied (GRÜNE), 1987-1991
  • Hessen, 13. Landtag, Mitglied (GRÜNE), 1991
  • Hessen, Ministerium für Umwelt, Energie und Bundesangelegenheiten, Minister, 1991-1994
  • Hessen, stellvertretender Ministerpräsident, 1991-1994
  • Deutschland, Bundesrepublik, Bundestag, Mitglied (GRÜNE), 1994-2006
  • Deutschland, Bundesrepublik, Außenminister, 1998-2005
Nachweise

Literatur:

Bildquelle:

Bundesarchiv (via Wikimedia Commons: Bundesarchiv, B 145 Bild-F065084-0014 / Schaack, Lothar / CC-BY-SA)

Zitierweise
„Fischer, Joschka“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/118821660> (Stand: 7.3.2017)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde