Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Friedrich Wilhelm Karl Ernst Schröder
(1841–1902)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

118761846

Schröder, Friedrich Wilhelm Karl Ernst [ID = 8476]

* 25.11.1841 Mannheim, † 16.6.1902 Karlsruhe
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Studium in Heidelberg und Königsberg
  • 1862 Dr. phil. (Heidelberg)
  • 1864 Vikar Industrieschule (Zürich)
  • 1865 Privatdozent (TH Zürich)
  • 1867 Lehrer höhere Bürgeschule (Karlsruhe und Pforzheim)
  • 1870 Professor Progymnasium (Baden-Baden)
  • 1.10.1874 ordentlicher Professor Mathematik (TH Darmstadt)
  • 23.5.1876 aus dem hessischen Staatsdienst entlassen; ordentlicher Professor Mathematik (TH Karlsruhe)
  • Badischer Hofrat
Familie

Vater:

Schröder, Heinrich Georg Friedrich, Geheimer Schuldirektor in Mannheim

Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Schröder, Friedrich Wilhelm Karl Ernst“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/118761846> (Stand: 23.11.2017)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde