Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Hans Mettel
(1903–1966)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

118733176

Mettel, Hans [ID = 4965]

* 10.4.1903 Salzwedel, † 23.1.1966 Falkenstein (Nürings), evangelisch
Prof. – Professor, Bildhauer, Schuldirektor
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • 1924-1929 Meisterschüler an der Preußischen Akademie der Künste
  • 1930 Aufenthalt in Rom als Stipendiat
  • 1931 Niederlassung in Berlin als freischaffender Künstler
  • 1947 Leiter der Bildhauerklasse an der Städelschule in Frankfurt
  • 1950-1956 Direktor der Städelschule
Familie

Vater:

Messer, Carl, Bildhauer

Partner:

  • Kern, Elisabeth, (⚭ 1928)
Nachweise

Literatur:

Bildquelle:

Frankfurter Biographie 2, S. 46

Zitierweise
„Mettel, Hans“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/118733176> (Stand: 25.2.2013)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde