Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Ludwig August Theodor Beck
(1880–1944)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Beck, Ludwig August Theodor [ID = 3098]

* 29.6.1880 Biebrich, † 20.7.1944 Berlin, evangelisch
Offizier, Generaloberst
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • 1908 Oberleutnant an der Kriegsakademie Berlin
  • 1913 Hauptmann i.G.
  • 1918 Major
  • 1933 Chef des Truppenamtes bei der Reichswehr
  • 1935 General der Artillerie und Chef des Generalstabs
  • trat am 21. August 1938 aus Protest gegen Hitlers Kriegspläne zurück und wurde als Generaloberst verabschiedet
  • "Kopf" des militärischen Widerstandes gegen Hitler, nach dem Staatsstreich 1944 als Staatsoberhaupt vorgesehen
  • Nach dem mißglückten Attentat auf Hitler von Generaloberst Fromm gezwungen, sich zu erschießen
  • von der SS mit den Leichen weiterer erschossener Offiziere unbekannt weggeschafft
Familie

Vater:

Beck, Ludwig* Georg, 1841-1918, Industrieller

Mutter:

Draudt, Bertha, 1845-1909

Partner:

  • Pagenstecher, Amalie* Christine Auguste Luise, * Bremen 6.5.1893, † Oberstdorf im Allgäu 16.11.1917, Heirat Bremen 12.5.1916, Tochter des Gustav Pagenstecher, 1842-1926, Kaufmann und Mitglied der Bremer Bürgerschaft, Handelsrichter und Präsident der Handelskammer, und der Amalie Deetjen, 1863-1940

Verwandte:

  • Neubaur, Gertrud, geb. Beck <Tochter>, * 1917, verheiratet Berlin 2.3.1940 mit Günther Neubaur, † gefallen 12.2.1942, Oberleutnant
Nachweise

Literatur:

  • NDB 1, 1953, S. 699 (Wolfgang Foerster)
  • Renkhoff, Nassauische Biographie 2. Aufl., 1992, Nr. 211
  • Deutsches Geschlechterbuch, Bd. 135, 1965, S. 409
  • Friedrich Wilhelm Euler (+) und Ludwig Clotz, Die Ahnentafel des Generalobersten a.D. Ludwig Beck, + Berlin 20. Juli 1944. In: Hessische Ahnenlisten Bd. 4, H. 4, 1995, Sp. 17-38 (mit Abb.);
  • Wolfgang Foerster, Generaloberst Ludwig Beck. Sein Kampf gegen den Krieg, 1953;
  • Gert Buchheit, Ludwig Beck, ein preußischer General, München 1964;
  • Wilhelm Ritter von Schramm, ..., 1964;
  • Klaus-Jürgen Müller, General Ludwig Beck. Studien und Dokumente zur politisch-militärischen Vorstellungswelt und Tätigkeit des Generalstabschefs des Deutschen Heeres (Schriften des Bundesarchivs 30), Boppard 1980;
  • Klaus-Jürgen Müller, Generaloberst Ludwig Beck. Eine Biografie. Paderborn 2007

Bildquelle:

Nassauische Lebensbilder Band 6, hrsg. von Karl Wolf, 1961, nach S. 334.

Zitierweise
„Beck, Ludwig August Theodor“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/118508032> (Stand: 21.1.2017)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde