Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Werner Straub
(1902–1983)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

11775417X

Straub, Werner [ID = 8504]

* 14.7.1902 Stuttgart, † 25.1.1983 Dresden
Prof. Dr. phil. – Psychologe, Professor, Rektor
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Abitur, Buchhändlerlehre
  • 1923 Stud. in München
  • 8.12.1924 Lic. Berlin
  • 29.7.1927 Dr. phil. München
  • Assistent am Psychologischen Institut der TH Darmstadt
  • 1931 Dr. habil., Privatdozent für reine und angewandte Psychologie
  • seit 1931 in Dresden, Dozent am Institut für Psychologie und Philosophie, kulturwiss. Abteilung, für die Lehrerausbildung
  • 1934 Leiter des Psychotechnischen Instituts
  • Privatdozent an der TH Dresden
  • 1937 außerplanmäßiger Professor an der TH Dresden (Nachfolger von Philipp Lersch)
  • 1939 außerordentlicher Professor
  • 1946 ordentlicher Professor, Direktor des Instituts für Psychologie
  • 1946-1947 erster Dekan der Pädagogischen Fakultät
  • 1947-1949 Rektor der TU Dresden
  • 1950 Vorsitzender des Landesfriedenskomitees in Sachsen
  • 1962-1968 Gründungsvorsitzender der Gesellschaft für Psychologie der DDR
  • 1967 emeritiert
  • 1949 Mitglied der Sächsischen Akademie der Wissenschaften
  • Dresden, jährliche Verleihung des Werner-Straub-Preises

Lebensorte:

  • München; Berlin; Darmstadt; Dresden
Nachweise

Literatur:

  • Christa Wolf; Marianne Viefhaus,Verzeichnis der Hochschullehrer der TH Darmstadt, 1977, S. 203;
  • Bärbel Bergmann, Das Wirken Werner Straubs für die Psychologie in Dresden, Dresden: Inst. für Allgemeine Psychologie und Methoden der Psychologie, 1998;
  • Jahrbuch zur Geschichte Dresdens, Institut und Museum für Geschichte der Stadt Dresden, S. 26;
  • Prof. Dr. Werner Straub zum 65. Geburtstag. In: Probleme und Ergebnisse der Psychologie, Ausgabe 19-25, Deutscher Verlag der Wissenschaften 1966, S. 7;
  • Wolfgang Schönpflug & Gerd Lüer, Psychologie in der Deutschen Demokratischen Republik: Wissenschaft zwischen Ideologie und Pragmatismus. Wiesbaden 1911, S. 33.
Zitierweise
„Straub, Werner“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/11775417X> (Stand: 6.7.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde