Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Georg Wilhelm Schlink
(1875–1968)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Schlink, Georg Wilhelm [ID = 1908]

* 4.7.1875 Offenbach am Main, † 25.3.1968 Darmstadt, evangelisch
Prof. Dr. phil.; D. Theol. h.c.; Dr.-Ing. eh. – Ingenieur, Mathematiker, Professor
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • 1893-1897 Studium an der Technischen Hochschule Darmstadt
  • 1897 Dipl.-Ing. an der Technischen Hochschule Darmstadt
  • 1898-1900 Studium der Mathematik und Mechanik an der Technischen Hochschule sowie an der Universität München
  • 1900 Studium in Gießen, Hassia Gießen
  • 1900-1907 Assistent für grafische Statik und Maschinenbau an der Technischen Hochschule Darmstadt
  • 1902 Promotion zum Dr. phil. in München
  • 16.4.1903 Habilitation und Privatdozent an der Technischen Hochschule Darmstadt
  • 1908 ordentlicher Professor in Braunschweig
  • 1914-1916 und 1918-1921 Rektor der Technischen Hochschule Braunschweig
  • 1.4.1921 ordentlicher Professor für Mechanik der Technischen Hochschule Darmstadt (31.3.1941 emeritiert)
  • 1924-1925 Rektor und 4–11.1945 Mitglied des Vertrauensausschusses der Technischen Hochschule Darmstadt
  • 1929-1931 Dekan der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät
  • 1925-1931 Vorstand des Deutschen Studentenwerks
  • 1927-1929 Vorstand des Verbandes Deutscher Hochschulen
  • möglicherweise an kriegswichtigen Forschungen beteiligt
  • vermutlich nach dem Bombenangriff auf Darmstadt im September 1944 religiöse Wendung
  • 1955 einer der Erstunterzeichner der Gründung der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit in Darmstadt
  • 1931 D. Theol. h.c. Greifswald
  • 1955 Dr.-Ing. e.h. TH Braunschweig

Funktion:

  • Darmstadt, Technische Hochschule, Rektor, 1924-1925

Akademische Vita:

  • Braunschweig, TH // Mathematik / ordentlicher Professor / 1908-1921
  • Darmstadt, TH // Mathematik / ordentlicher Professor / 1921

Akademische Ämter:

  • 1924-1925, 1945 Rektor der TH Darmstadt

Werke:

Familie

Vater:

Schlink, Edmund, 1842-1900, Senatspräsident am Oberlandesgericht Darmstadt

Mutter:

Nagel, Johanna, aus Gießen

Partner:

  • Heuser, Ella, * 1877, † 7.10.1969, Heirat 20.5.1902, Tochter des Louis Heuser, Verlagsbuchhändler in Neuwied u. Leipzig, und der Josefine Steiner

Verwandte:

Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Schlink, Georg Wilhelm“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/117643785> (Stand: 12.4.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde