Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Heinrich Nicolaus Horstmann
(1817–1884)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

GND-ID

117531804

Horstmann, Heinrich Nicolaus [ID = 10529]

* 2.7.1817 Kassel, † 7.9.1884 Marburg
Prof. Dr. med. – Hochschullehrer, Arzt
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • 31.8.1839 Promotion zum Dr. med. an der Universität Marburg
  • Staatsexamen
  • 1840-1841 studienhalber in Wien und Paris
  • Sommersemester 1841 und Wintersemester 1841/42 Gehilfsarzt an der Entbindungsanstalt Marburg
  • 1842 praktischer Arzt in Barchfeld
  • 1847 praktischer Arzt in Schmalkalden
  • 1850 Physikus und Amtswundarzt für das Amt Herrenbreitungen
  • 1853 Physikus des Justizamts II und Amtswundarzt in Marburg
  • Herbst 1854 Habilitation für Staatsarzneikunde an der Universität Marburg
  • 1865 auch Physikus für das Justizamt I Marburg
  • 1867 Sanitätsrat
  • 24.4.1869 als außerordentlicher Professor an der Universität Marburg verpflichtet
  • 1869 Kreisphysikus
  • 1870/71 dirigierender Arzt des Reservelazaretts Marburg
  • Meister vom Stuhl der Loge Marc Aurel zum flammenden Stern Marburg
  • Vorlesungen: medicina publica für Mediziner, medicina forensis für Juristen

Academic Qualification:

  • 31.8.1839 Promotion zum Dr. med. an der Universität Marburg
  • Herbst 1854 Habilitation für Staatsarzneikunde an der Universität Marburg

Academic Vita:

  • Marburg, Universität / Medizinische Fakultät / Staatsarzneikunde und gerichtliche Medizin / außerordentlicher Professor / 1869

Places of Residence:

  • Marburg; Wien; Paris; Barchfeld; Schmalkalden
References

Bibliography:

Image Source:

Johann Georg Barchfeld, Porträt Heinrich Nicolaus Horstmann, Leinwand, 62 x 51,5 cm, 1842, Staatliche Museen Kassel Museumslandschaft Kassel

Citation
„Horstmann, Heinrich Nicolaus“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/117531804> (Stand: 5.7.2022)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde