Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Ernst Heinrich Wiegrebe
(1793–1872)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

Wiegrebe, Ernst Heinrich [ID = 12489]

* 16.4.1793 Betheln (heute Gronau/Niedersachsen), † 8.3.1872 Elmshagen (heute Schauenburg)
Topograf, Abgeordneter, Politiker
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • Besuch des Gymnasiums in Hildesheim
  • Studium der Mathematik und Physik an der Universität Göttingen
  • Eleve-Souslieutenant in der Artillerie- und Ingenieurschule in Kassel
  • 1839 Direktor der topografischen Landesaufnahme
  • 1839-1841 Mitglied der Kurhessischen Ständeversammlung für den Grafen von Ysenburg-Büdingen
  • 1854 Oberst

Role:

  • Kurhessen, 07. Landtag, Mitglied, 1839-1841
Family Members

Father:

Wiegrebe, N.N., Pfarrer

References

Sources:

Bibliography:

Citation
„Wiegrebe, Ernst Heinrich“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/117361399> (Stand: 8.3.2022)