Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Ella Mensch
(1859–1935)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

116885467

Mensch, Ella [ID = 1653]

* 5.3.1859 Lübben (Niederlausitz), † 5.5.1935 Berlin
Dr. – Schriftstellerin
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • 23.1.1904 Verleihung der Silbernen Medaille für Kunst und Wissenschaft

Werke:

  • Der Weg zum Gral. Pfullingen 1933.
  • Seele im Gefängnis. Reutlingen, 1932.
  • Die den Weg verloren. Reutlingen, 1931.
  • Gefährliche Straßen. Reutlingen, 1929.
  • Er lebt noch immer. Leipzig, 1929.
Nachweise

Literatur:

Bildquelle:

Foto anonym, um 1890/1900 (via Wikimedia Commons: Ella Mensch)

Zitierweise
„Mensch, Ella“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/116885467> (Stand: 14.3.2013)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde