Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Gustav Georg Lange
(1812–1843)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Lange, Gustav Georg [ID = 10445]

* 6.1.1812 Darmstadt, † 1843 Darmstadt, evangelisch
Maler, Buchhändler, Drucker, Verleger, Kunsthändler
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Gründer einer Druckanstalt für Stahlstiche
  • 1832-1856 schuf er gemeinsam mit seinen Brüdern eine sechsbändige Ausgabe "Original-Ansichten der historisch-merkwürdigsten Städte in Deutschland, ihrer Dome, Kirchen und sonstigen Baudenkmale"
Familie

Vater:

Lange, Christian Friedrich, 1759-1840, Generalstabs-Auditeur in Darmstadt

Mutter:

Stockmar, Karoline Friederike, 1776-1838

Verwandte:

Nachweise

Literatur:

  • Rudolf Schmidt, Deutsche Buchhändler. Deutsche Buchdrucker. Band 4. Berlin/Eberswalde 1907, S. 591;
  • Manfred H. Grieb (Hg.), Nürnberger Künstlerlexikon: Bildende Künstler, Kunsthandwerker, Gelehrte, Sammler, Kulturschaffende und Mäzene vom 12. bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts. Saur, München 2007, S. 886.
Zitierweise
„Lange, Gustav Georg“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/116688890> (Stand: 1.9.2015)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde