Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Georg Ludwig Kriegk
(1802–878)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

Kriegk, Georg Ludwig [ID = 14649]

* 25.2.1802 Darmstadt, † 28.5.878 Frankfurt am Main
Prof. Dr. phil. – Historiker, Professor, Stadtarchivar, Abgeordneter
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • Studium der Philologie und der Geschichte an den Universitäten Heidelberg und Gießen
  • 1825-1834 Hauslehrer der Familie Bernus in Frankfurt am Main
  • Dozent bei wissenschaftlichen Vereinen
  • 1834 Promotion an der Universität Marburg zum Dr. phil.
  • Privatgelehrter in Frankfurt am Main
  • 1836 Mitbegründer des Geographischen Vereins
  • 1847-1848 Mitglied der Gesetzgebenden Versammlung der Freien Stadt Frankfurt
  • 1848-1849 Mitglied der Verfassunggebenden Versammlung der Freien Stadt Frankfurt
  • seit 1848 Professor für Geschichte am Frankfurter Gymnasium
  • seit 1860 im Stadtarchiv Frankfurt tätig
  • 1863-1875 Stadtarchivar in Frankfurt am Main

Role:

  • Frankfurt am Main, Freie Stadt, Gesetzgebende Versammlung, Mitglied, 1847-1848
  • Frankfurt am Main, Freie Stadt, Verfassunggebende Versammlung, Mitglied, 1848-1849
References

Bibliography:

Image Source:

anonym, Georg Ludwig Kriegk, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons

Citation
„Kriegk, Georg Ludwig“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/116537744> (Stand: 13.2.2020)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde