Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Friedrich August Ravenstein
(1809–1881)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

Ravenstein, Friedrich August [ID = 14897]

* 4.12.1809 Frankfurt am Main, † 30.7.1881 Frankfurt am Main
Kartograf, Buchhändler, Verleger, Turnvater, Abgeordneter
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • Besuch der Elementarschule in Frankfurt am Main
  • 1825-1830 Lehre in der Buch-, Kunst- und Landkartenhandlung von Carl Christian Jügel
  • Wanderjahre zur Vertiefung seiner Kenntnisse in Steindruckverfahren und Landkartenstich
  • 1830 Gründung seines Verlags „Geographisches Institut von August Ravenstein“
  • 1831-1841 Kanzlist in der Thurn- und Taxischen Postdirektion
  • 1833 Gründer des ersten privaten Turnvereins
  • 1848-1849 Mitglied der Verfassunggebenden Versammlung der Freien Stadt Frankfurt

Role:

  • Frankfurt am Main, Freie Stadt, Verfassunggebende Versammlung, Mitglied, 1848-1849
Family Members

Father:

Ravenstein, Johann Zacharias

Mother:

Pichan, Maria Elisabetha

References

Bibliography:

Image Source:

Artist unknown, Friedrich August Ravenstein, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons

Citation
„Ravenstein, Friedrich August“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/116367377> (Stand: 15.4.2021)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde