Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Bill Graf von Bismarck-Schönhausen
(1852–1901)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

Bismarck-Schönhausen, Bill Graf von [ID = 14357]

* 1.8.1852 Frankfurt am Main, † 30.5.1901 Varzin heute Warcino (Polen), evangelisch
Landrat, Parlamentarier, Regierungspräsident, Oberpräsident
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Other Names

Other Names:

  • Bismarck-Schönhausen, Wilhelm* Otto Albrecht Graf von
Activity

Career:

  • Besuch des Gymnasiums in Berlin
  • 1865 Erhebung in den preußischen Grafenstand
  • Studium an den Universitäten Bonn und Berlin
  • 1.10.1869-16.8.1873 Militärdienst
  • ab 9.1870 Teilnehmer am Deutsch-Französischen Krieg
  • 12.5.1873 Vereidigung als Gerichtsreferendar
  • 11.1874-31.12.1875 Referendar am Kreisgericht Schlawe
  • 1878-1881 Mitglied des Deutschen Reichstages
  • 7.1878 zweites juristisches Staatsexamen, Gerichtsassessor
  • anschließend beschäftigt in der Reichskanzlei (kommissarisch), dann in der politischen Abteilung des Auswärtigen Amtes sowie im Büro des Statthalters für Elsass und Lothringen
  • 6.1881 ständiger Hilfsarbeiter in der Reichskanzlei
  • 1882-1885 Mitglied des Preußischen Abgeordnetenhauses (freikonservativ)
  • 10.1882 Kaiserlicher Regierungsrat
  • 30.5.1884 Geheimer Regierungsrat und Vortragender Rat beim Staatsministerium
  • 22.9.1885 kommissarischer Landrat des Kreises Hanau und Polizeidirektor in Hanau
  • 16.10.1885 Ernennung zum Landrat unter Belassung des Charakters als Geheimer Regierungsrat und des Ranges als Rat 3. Klasse
  • 23.10.1885 definitive Übertragung des Landratsamtes des Kreises Hanau
  • 1.3.1889 Regierungspräsident in Hannover
  • 12.3.1895 Oberpräsident der Preußischen Provinz Ostpreußen

Role:

  • Deutschland, Kaiserreich, Reichstag, Mitglied, 1878-1881
  • Preußen, Königreich, Abgeordnetenhaus, Mitglied, 1882-1885
  • Hanau, Landkreis, Landrat, 1885-1889
Family Members

Father:

Bismarck-Schönhausen, Otto Fürst von, GND, 1815-1898, preußischer Ministerpräsident, Bundeskanzler des Norddeutschen Bundes, 1871-1890 erster deutscher Reichskanzler

Mother:

Puttkamer, Johanna von, GND, 1824-1894

Partner(s):

  • Arnim, Sibylla von, * Berlin 27.2.1864, † Varzin 5.3.1945, Heirat Schloss Kröchlendorff/Uckermark 5.7.1885, Tochter des Oskar von Arnim, * Berlin 16.6.1813, † Berlin 18.12.1903, Kammerherr, Fideikommißherr auf Kröchlendorff, Landrat, und der Malwine von Bismarck, Tochter des Ferdinand von Bismarck-Schönhausen, 1771–1845, und der Luise Wilhelmine Menken, 1789–1839
References

Sources:

Bibliography:

Image Source:

Max Koner creator QS:P170,Q1445770, Max Koner - Graf Wilhelm von Bismarck, 1899, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons (beschnitten)

Citation
„Bismarck-Schönhausen, Bill Graf von“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/116195649> (Stand: 11.3.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde